Tulipa praestans Zwanenburg

Mehrblütige Tulpe, Wildtulpe

Tulipa praestans 'Zwanenburg'

Tulipa praestans 'Zwanenburg' - Mehrblütige Tulpe (Bio-Blumenzwiebeln)

rot | IV | 30-35 cm | B/Fr/GR/St/FS/KÜBEL1-2 so-abs | Bio

 

Tulipa praestans 'Zwanenburg' ist eine scharlachrote, mehrblütige Wildtulpe. Das feurige Leuchten dieser wüchsigen und ausdauernden Tulpe besitzt besonders in der Sonne eine sehr gute Fernwirkung.  Die niedrige Sorte mit breiten lanzettförmigen Blättern trägt bereits ab April drei bis fünf glockenförmige etwa 6 cm große Blüten.

 

Tulipa praestans entstammt dem südlichen Pamir-Alai-Gebirge in Tadschikistan und wächst dort in lichten Wäldern und auf felsigen Berghängen in bis zu 3.000 m Höhe. Kalte Winter, heiße Sommer und nährstoffreiche, durchlässige Standorte mit viel Sonne kennzeichnen ihre optimalen Lebensbedingungen. Erst 1901 entdeckt, kam die zentralasiatische wilde Schönheit recht spät nach Europa.

 

'Zwanenburg' ist eine im Garten altbewährte Sorte mit vielfältigen gestalterischen Einsatzmöglichkeiten. Sie kann in sonnigen Beeten, steppenartigen Freiflächen, in Steingärten, unter frühjahrshellen Gehölzen oder in Pflanzgefäßen kultiviert werden. Ob allein in der Fläche, zusammen mit bodendeckenden Polsterstauden, unter Forsythiensträuchern, mit Blauschwingel-Gräsern (Festuca Cinerea-Hybriden), mit Wolfsmilchgewächsen (Euphorbia) oder mit anderen Zwiebelblühern, wie Traubenhyazinthen (Muscari) - diese heitere Frühlingsblume sollte in keinem Garten fehlen!

Sie gehört zu den wenigen zur Verwilderung geeigneten Tulpen.

 

Blumenzwiebeln aus biologischem Anbau (DE-ÖKO-037)

Päckchen zu 7 Stück / 20 Stück

 

Kurzinfo

Blütenfarbe: scharlachrot, mehrblütig (3-5 Blüten)

Blütezeit: April

Höhe: 30-35 cm

 

Lebensbereiche: Beet, Freifläche, Gehölzrand, Steinanlage, Felssteppe, Kübel

Winterhärte: -23,3 bis -17,8° C

Feuchtebereich: trocken bis frisch

Lichtverhältnisse: sonnig bis absonnig

 

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez)

Geselligkeit: Trupps von 3-10 Pflanzen

 

zur Verwilderung geeignet

ca. seit 1920 in Kultur

 

ausverkauft - für 2017 voraussichtlich nicht mehr lieferbar

 

3,99 €

  • zur Zeit nicht lieferbar

im Einklang mit der Natur

Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-037
geprüftes BIO-Erzeugnis

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Wildtulpe Tulipa praestans 'Zwanenburg' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.