Stauden-Spaten SST56 von Sneeboer

für ein Gärtnerleben und Generationen danach

Staudenspaten / Spitzspaten SST56

Sneeboer-Staudenspaten SST56 - handgeschmiedet

Der Staudenspaten SST56 ist ein halblanger Spitzspaten und ideal für enge, dicht bepflanzte Staudenbeete und das Graben in kniender Haltung. Als Mittelding zwischen Blumenkelle und Spaten eignet er sich ausgezeichnet zum Teilen und Umpflanzen von Stauden und dem Zertrennen von dünneren Wurzeln. - Auch für die Kartoffelernte geeignet!

 

Halblanger Spitzspaten aus Edelstahl, welcher für uns in der westfriesischen Traditionsschmiede Sneeboer (seit 1913) von Hand geschmiedet wird. Der mit ca. 56 cm sehr handliche Spaten hat ein gerades schildförmiges Spatenblatt, welches leicht angeschliffen ist. Dank der feinen Edelstahl-Oberfläche ist er pflegeleicht, die Erde klebt kaum am Spatenblatt an.

 

Unser Modell SST56 ist ein wunderbar handliches und effektives Werkzeug zum Herstellen von Pflanzlöchern für Stauden.

Als Besonderheit wird dieser Spaten aus zwei verschiedenen Edelstahllegierungen von Hand geschmiedet, verschweißt, gehärtet, geschliffen und poliert. Der Spaten bekommt durch die besondere Schmiedetechnik eine erstaunlich Festigkeit, welche ein Verbiegen oder Brechen verhindert.

 

Der sich nach oben verjüngende Stiel aus feingeschliffenem Eschenholz schließt mit einem verzapften T-Griff ab und ist zum Schutz mit einem natürlichen Wachs behandelt. Die Stielaufnahme aus einer besonders zähen Edelstahllegierung umschließt den Stiel perfekt, ist mit einer Messingniete fest verbunden und verhindert einen Stielbruch durch Überlastung.

  • Blatt: ca. 13 cm x 14 cm (b x h)
  • Stiel: Eschenholz
  • T-Griff
  • Gesamtlänge: ca. 56 cm
  • 100 Jahre Hersteller-Garantie* (Spatenblatt)

Alte Handwerkskunst "Made in Holland"

 

Option: individuelle Lasergravur** auf Werkzeugstiel

Spitzspaten, geschmiedet, T-Griff, ca. 56 cm

66,95 €

  • 0,59 kg
  • lieferbar
  • 5 - 8 Arbeitstage Lieferzeit***

Seit Generationen schmiedet der niederländische Traditionsbetrieb Sneeboer Gartengeräte in meisterlicher Qualität. Inmitten von Gärtnereien und landwirtschaftlich geprägten Strukturen gelegen, entwickelte sich Sneeboer zum Spezialisten für hochwertige geschmiedete gärtnerische Werkzeuge.

Schmiedefeuer bei Sneeboer

Mittlerweile hat die Schmiede, die alle Werkzeuge aus hochwertigem Edelstahl von Hand schmiedet, mehr als 200 Modelle an Gartengeräten im Programm. Alle Gartenwerkzeuge verbindet dabei hohe Funktionalität, geringes Gewicht und eine materialgerechte und meisterhafte Ausführung bei einer geradezu schlichten puristischen Ästhetik. Den vorläufigen Höhepunkt erlebte die Schmiede 2013 nach 100-jähriger Firmengeschichte mit der Ernennung zum Königlich Niederländischen Hoflieferanten.

Sneeboer-Spaten werden aus zwei speziellen Edelstahllegierungen von Hand geschmiedet, verschweißt, gehärtet, geschliffen und poliert. Das Spatenblatt besteht dabei aus einer gut schmiedbaren Legierung, die Stielaufnahme aus einer besonders zähen Legierung. Je nach Funktion bleibt der Stahl des Spatens elastisch oder wird verdichtet und gehärtet.

besondere Spaten-Schmiedetechnik

Die besondere Schmiedetechnik ist das Geheimnis eines jeden Sneeboer-Spatens. Dadurch erhält das Spatenblatt seine unglaubliche Festigkeit, die ein Verbiegen oder Brechen verhindert. Das Spatenblatt hält länger scharf. Diese hohe Qualität kann von industriell hergestellten Edelstahlspaten aus gewalztem Stahl nie erreicht werden.

 

Der Stiel aus ausgesuchtem Eschenholz ist fein geschliffen und wird mit natürlichem Wachs behandelt. Sein unteres Ende wird genau formschlüssig in die geschmiedete Tülle eingepasst und mit einer Messingniete gesichert. Der Handgriff ist klassisch verzapft und zusätzlich mit einem Dübel gesichert. Das verwendete Holz stammt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft (FSC-zertifiziert).

Staudenspaten SST56 von Sneeboer

Dieser edle Staudenspaten SST56 von Sneeboer ist ein ausgesprochen handliches Gartenwerkzeug mit überzeugenden Vorteilen: er ist für Arbeiten im Knien optimiert und dringt leicht in den Boden ein, die Erde klebt nicht am Spaten an, er ist sehr pflegeleicht und vor allem: er hält ein Gärtnerleben. Sneeboer-Spaten sind eine Investition in ausgezeichnetes Werkzeug! Ein besonders schönes Geschenk für Staudengärtner!

Vorsicht: Sneeboer-Werkzeuge können süchtig machen!

 

> weitere Sneeboer-Spaten

> weitere Spezialspaten


* Garantiebedingungen: Die Garantie beträgt 100 Jahre ab Kauf auf alle Teile aus Edelstahl und 2 Jahre auf alle Teile aus Holz (Stiele, Griffe). Ausgeschlossen sind Schäden durch unsachgerechten Gebrauch sowie normale Abnutzung/Verschleiß. Die Garantie entfällt außerdem, wenn am Werkzeug eigene nicht vom Hersteller legitimierte Reparaturversuche unternommen wurden. Die Garantie setzt eine regelmäßige Wartung und Pflege voraus. Die Garantieleistung wird durch Reparatur oder Umtausch umgesetzt. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Als Voraussetzung für eine Inanspruchnahme der Garantieleistung ist der Kaufbeleg vorzuweisen. Die Dauer der Garantie wird durch übernommene Garantieleistungen nicht verlängert. Garantiegeber ist der Hersteller Sneeboer. Im Garantiefall senden Sie bitte eine E-Mail mit Foto des Schadens an: Sneeboer Manufacturing bv, De Tocht 3a, 1611 HT Bovenkarspel, The Netherlands, Tel. +31 (0)228 511 365, sales@sneeboer.com. oder nehmen Sie mit dem nächsten Sneeboer-Händler Kontakt auf. Die gesetzlichen Rechte und insbesondere Gewährleistungsrechte des Verbrauchers werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt. Diese Garantiebedingungen gelten für den Bereich der Europäischen Union.

** Lasergravuren: Die Lieferzeit liegt i.d.R. zwischen 1-2 Wochen, kann aber in Stoßzeiten bis zu max. 4 Wochen dauern. Lassen Sie sich konkrete Terminwünsche bitte vorab bestätigen!
Voraussetzung:
Für alle Varianten mit Gravur gilt Ihr ausdrücklicher Auftrag: "Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere." Diesen Wortlaut bitte kopieren und uns zusammen mit dem Gravurtext im Anmerkungsfeld zum Auftrag übermitteln. Aus rechtlichen Gründen ist eine Gravur-Dienstleistung sonst leider nicht möglich.