Obstbaumschnitt in Bildern (Riess)

Kernobst - Steinobst - Beerenobst - Veredlung

Obstbaumschnitt in Bildern: Kernobst - Steinobst - Beerensträucher - Veredlung. Taschenbuch von Hans W. Riess (Autor)

für alle, die eine knappe und einfache Praxis-Anleitung für den Obstbaumschnitt im Westentaschenformat suchen

 

Dieses handliche Büchlein für die Gärtnerwestentasche erklärt die Grundlagen des Obstbaumschnitts leicht und verständlich. Anhand von zweifarbigen Schritt-für-Schritt-Zeichnungen mit Erläuterungen wird der fachgerechte Schnitt von Kernobst, Steinobst und Beerensträuchern erklärt.

 

Die zu berücksichtigenden Besonderheiten der verschiedenen Gehölzarten, die verschiedenen Entwicklungsstadien der Gehölze und alle gebräuchlichen Erziehungsformen werden behandelt. Der Veredlung der Obstgehölze ist das letzte Kapitel gewidmet.

Der große Gewinn dieses Klassikers in 38. Auflage liegt in seiner Konzentration auf das Wesentliche in knapper und verständlicher Form. Das Bändchen ist immer dabei und macht auch ein kurzes Nachschlagen im Garten möglich. - Unsere Kaufempfehlung!

  • Taschenbuch, 80 Seiten
  • 12 x 17 cm
  • deutsch
  • 38. Auflage 2022
  • Obst- und Gartenbauverlag München
  • ISBN: 978-3-87596-045-7
Taschenbuch

5,00 €

  • 0,08 kg
  • lieferbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit****


Obstbaumschnitt

Rebschnitt mit einer Schere von Felco

Der Schnitt von Obstgehölzen fördert den gewünschte Fruchtertrag und erhält die Vitalität der Obstbäume. Der Obstbaumschnitt unterscheidet sich entsprechend auch vom Schnitt der Ziergehölze. Es gibt zwar verschiedene Wege zum Ziel, aber auch einige Schnittregeln, deren Kenntnis hilfreich ist, um großen Schaden durch unsachgemäßen Schnitt zu verhindern. Schneiden ist aber kein Hexenwerk!

Ein gutes Buch zum Obstbaumschnitt und eine scharfe Schere sind eine Investition in einen tollen Obstgarten!


Frage & Antwort

Kundenfrage: Ist das Buch "Obstbaumschnitt in Bildern" für Anfänger geeignet?

Unsere Antwort: Dieses kleine Buch zum Obstbaumschnitt ist keine ausführliche Anleitung mit großen Illustrationen, sondern ein schnelles Nachschlagewerk für den Garten. Es ist verständlich und durchaus für Anfänger geeignet. Die Textgröße ist klein. Die Zeichnungen sind zweifarbig: zu Schneidendes ist blau.
Das Büchlein ist aber nicht nur für Neulinge hilfreich. Zum Nachschlagen, Festigen und Vergewissern ist es auch für "alte Hasen" immer wieder ein Gewinn.

Kundenfrage: Welche Obstarten werden in dem Schnitt-Buch behandelt?

Unsere Antwort: Das Büchlein behandelt u.a. den Schnitt von Apfel, Birne, Süßkirsche, Zwetschge, Mirabelle, Reneklode, Aprikose, Sauerkirsche, Pfirsisch, Johannisbeere, Stachelbeere, Sommer- und Herbst-Himbeere, Brombeere, Heidelbeere, Kiwi und Wein in allen üblichen Erziehungsformen.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Buch Obstbaumschnitt in Bildern stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.