Pflanzkartoffeln in alten Sorten

Saatkartoffeln, Setzkartoffeln, Samenkartoffeln

Viele bewährte alte Kartoffelsorten sind nur noch selten im Handel erhältlich. Wir bieten hier eine kleine Auswahl der besten alten Sorten dieses tollen Knollengewächses.



Pflanzkartoffeln in alten & historischen Sorten

Bio-Pflanzgut: DE-ÖKO-037

ab Mitte März lieferbar

Pflanzkartoffel 'Adretta' (Bio-Pflanzgut, DE-ÖKO-0
Schale: gelb, glatt | Fleisch: hellgelb | mehlig kochend | mittelfrüh | ertragreich | Lagereignung: gut  | Geschmack: würzig, kräftig | Blüte: weiß | Bio   'Adretta' ist der Inbegriff der geschmackvollen mehligen Kartof ... (mehr lesen)
6,95 € 3,48 € / kg
Pflanzkartoffel 'Asparges' ('La Ratte') - 1872 (F)
Schale: gelb | Fleisch: hellgelb | festkochend | mittelfrüh | mittlerer-guter Ertrag | Lagereignung: gering  | Geschmack: nussig-delikat, speckig | Blüte: violett   'Asparges', wegen ihrer Form auch Dänische Spargelkart ... (mehr lesen)
11,95 € 5,98 € / kg
Pflanzkartoffel 'Linda' (Bio-Pflanzgut, DE-ÖKO-037
Schale: gelb, glatt | Fleisch: tiefgelb | festkochend | mittelfrüh | sehr ertragreich  | Lagereignung: gut  | Geschmack: cremig | Blüte: weiß | Bio   'Linda' ist eine der beliebtesten Kartoffelsorten. Ihr besonders gute ... (mehr lesen)
6,95 € 3,48 € / kg
Pflanzkartoffel 'Pink fir Apple' ('Rosa Tannenzapf
Schale: rosa | Fleisch: hellgelb | festkochend | spät | geringer bis mittlerer Ertrag | Lagereignung: sehr gut  | Geschmack: würzig delikat | Blüte: weiß   'Rosa Tannenzapfen', in England 'Pink fir Apple' genannt ist ei ... (mehr lesen)
13,95 € 6,98 € / kg

Kartoffel-Geschichte

Kartoffeln werden bereits seit mehr als 10.000 Jahren kultiviert. Die Inkas züchteten die  Knollen, die sie Papas nannten, in ca. 250 verschiedenen Sorten auf 3000 bis 4000 Meter Höhe in den Anden, wo ein Anbau von Mais nicht mehr gelingt. Für die südamerikanischen Ureinwohner waren Kartoffeln ein wichtiges Grundnahrungsmittel.

Im 16. Jahrhundert gelangte die Kartoffel dann mit den spanischen Eroberern nach Europa, wo sie wegen ihren Blüten aber lange nur als Zierpflanze an Adelshöfen kultiviert wurde. In Deutschland sorgte besonders Friedrich der Große mit seinen "Kartoffel-Befehlen" für eine nachhaltige Verbreitung. Inzwischen gehört die Kartoffel in Europa seit langem zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmitteln überhaupt. Weltweit gibt es heute etwa 5.000 verschiedene Sorten Kartoffeln und pro Jahr werden mehr als 370 Mio. Tonnen Kartoffeln angebaut.

Alte Kartoffelsorten

Die Kartoffelzüchtung hat immer wieder neue verbesserte Sorten hervorgebracht. Lange Zeit stand die optimale industrielle Verarbeitung, Lager- und Transportfähigeit der Kartoffel im Fokus der Züchtung. Geschmack und Vielfalt traten in den Hintergrund. Heute spielt in der modernen Kartoffelzüchtung die Verbesserung der Pflanzengesundheit eine zunehmend wichtige Rolle. Einige der alten Sorten sind aber noch heute bewährt und unübertroffen gut.

Kartoffelsorten müssen in Deutschland vom Bundessortenamt zugelassen werden. Das Sortenschutzrecht sichert den Züchtern wiederum Eigentumsansprüche aus ihrer Pflanzenzüchtung zu. Ein Sortenschutzinhaber kann danach von gewerblichen Vermehrern Lizenzgebühren nehmen. Nach 30 Jahren erlischt dieser Sortenschutz und jederman kann eine noch angemeldete Sorte ohne Gebühren weitervermehren. Für rein kommerziell ausgerichtete Pflanzenzüchtungsunternehmen sind solche guten alten Sorten dann allerdings ein ungeliebtes Konkurrenzprodukt. Solche Kartoffelsorten werden dann gern kurz vor Ablauf des Sortenschutzes vom Markt genommen und stehen dann der Allgemeinheit nicht mehr zur Verfügung - so geschehen bei der Sorte 'Linda'.

Viele heute noch beliebte alte Kartoffelsorten sind vor allem geschmacklich unübertroffen gut. Ihre für den industriellen Anbau ungeeignete Form macht sie leider oft zu Kartoffeln, die im Handel kaum noch erhältlich sind. Für den gärtnerischen Anbau eignen sich diese verschiedenen alten, regionalen Sorten und Liebhaber der Kartoffelvielfalt schwärmen von Geschmack, Formen und Farben der gesunden Knollen.

Historische Kartoffelsorten sind auch ein bewahrenswertes Kulturgut!


Werkzeuge zum Pflanzen & Ernten von Kartoffeln