Blumenzwiebeln zum Verwildern

Blütenteppiche ganz natürlich

Viele Blumenzwiebeln sind zur Verwilderung geeignet, breiten sich also mit der Zeit selbständig aus. Fast immer bilden die Blumenzwiebeln Seiten- oder Tochterzwiebeln und bilden dadurch immer dichtere Horste.

Blütenmeer aus verwilderten Krokussen
Ein Blütenmeer aus verwilderten Elfen-Krokussen (Crocus tommasinianus) im März

Einige Zwiebelblumen sind in ihrem Ausbreitungsdrang ganz besonders stark. Vor allem die Wildformen vermehren sich gern zusätzlich durch Versamung. Wind und Ameisen verbreiten die Samen auch über größere Entfernungen und so besiedeln die Blumen auf zusagenden Standorten nach einigen Jahren große Flächen.

Besonders berühmt dafür ist ein botanischer Krokus: Crocus tommasinianus, der Elfenkrokus. Aber auch Muscari, Scilla und Eranthis sind für ihre hervorragende Eignung zur gezielten Verwilderung bekannt. Weniger bekannt, aber wunderbar geeignet sind Dichternarzissen, die niedrige Cyclamineus-Narzisse 'Tete-a-Tete', Puschkinien oder Wildtulpen, wie Tulipa praestans.


Besonders zur Verwilderung geeignete Blumenzwiebeln

Frühjahrsblüher

ab September lieferbar

Bio-Blumenzwiebeln DE-ÖKO-037

Narcissus poeticus var. recurvus - Dichternarzisse
weiß | V | 30-35 cm | Fr2-3 so-abs | ■ |  ✂ |  ★★ | Bio   Diese weiße Wildnarzisse mit dem rotgerandeten gelben Auge und den zurückgeschlagenen Blütenblättern bezaubert mit ihrem natürlichen Charme. Das glänzende Weiß m ... (mehr lesen)
4,99 €
Crocus tommasinianus - Elfenkrokus (Blumenzwiebeln
lavendel-lila | II-III | 8-15 cm | Fr/GR1-2 so-abs | ■ | ★ | Li   Dieser zarte, elfengleiche Krokus ist der früheste seiner Art. Ende Februar/Anfang März schieben sich die von hell- bis dunkelviolett changierenden schmalen ... (mehr lesen)
ab 2,49 €
Tulipa praestans 'Zwanenburg' - Mehrblütige Tulpe
rot | IV | 30-35 cm | B/Fr/GR/St/FS/KÜBEL1-2 so-abs | ■ |  Bio   Tulipa praestans 'Zwanenburg' ist eine scharlachrote, mehrblütige Wildtulpe. Das feurige Leuchten dieser wüchsigen und ausdauernden Tulpe besitzt besonders in ... (mehr lesen)
ab 3,99 €
Crocus chrysanthus 'Cream Beauty' - Balkan-Krokus
cremegelb | II-III | 4-10 cm | Fr/St/M/GR1-2 so-abs  | ■ | ★★★   Mit seinen zarten Farben ist dieser kurzstielige Frühlingskrokus eine ausgesprochen anmutige Erscheinung. Die abgerundeten Blütenblätter geben diesem reichblü ... (mehr lesen)
ab 2,99 €
Muscari armeniacum - Traubenhyazinthe (Bio-Blumenz
blau | IV-V | 15-20 cm | B/Fr/St/G/GR/KÜBEL1-2 so-hs |  ■ | ✂| Bio   Die zarten kobaldblauen, weißgeränderten Blüten der Traubenhyazinthen verströmen ab April ihren angenehmen Duft. "Frühling lässt sein blaues Band wieder f ... (mehr lesen)
ab 4,99 €
Scilla siberica - Blausternchen (Bio-Blumenzwiebel
blau | III-IV | 10 cm | Fr/GR/G/St/B/KÜBEL2 so-sch | ■ | Bio   Leuchtend blaue Frühlingswiesen aus unzähligen Blausternchen machen Gärten und Parks ab März zu einem beeindruckenden Erlebnis. Bis zu vier nickende, sternförmi ... (mehr lesen)
ab 4,99 €
Puschkinia scilloides var. libanotica - Puschkinie
weiß | III-IV | 10-20 cm | B/Fr/St/GR/KÜBEL1-2 so-hs |  ■ | Li | Bio   Puschkinie, auch Scheinscilla, Libanon-Kegelblume oder Apollo-Scheinhyazinthe genannt, ist eine in unseren Gärten zu Unrecht noch selten anzutreffende, ... (mehr lesen)
ab 4,99 €
Allium aflatunense 'Purple Sensation' - Purpur-Kug
purpurviolett | V-VI | 75-90 cm | B/Fr1-2 so-abs |  ■ | ★★ | ✂| Bio   Dieser fantastische Kugellauch bildet zum Ende des Frühlings spektakuläre purpurviolette Blütenbälle. Die  filigranen kleinen Sternblüten bilden eine ... (mehr lesen)
5,89 €
Eranthis hyemalis - Winterlinge (Blumenzwiebeln)
gelb | II-III | 5-10 cm | GR/Fr/G/St/B2 so-hs |  ■ | ★★   Winterlinge gehören zu den schönsten Boten des Vorfrühlings. Bereits ab Februar schieben sich die tiefgelben, kleinen Schalenblüten durch die Reste des Schnees. Die ... (mehr lesen)
5,99 €
Narcissus cyclamineus 'Tête à Tête' - Alpenveilche
gelb | III-IV | 15 cm | B/Fr/GR/St/KÜBEL2-3 so-hs | ■ |  ★★ |  Bio   Diese früh- und reichblühende Narzisse ist eine der beliebtesten Miniaturnarzissen. Außer für Töpfe und Schalen eignet sich dieser niedrige Frühblüher ... (mehr lesen)
4,99 €
Tulipa turkestanica - Gnomen-Tulpe (Bio-Blumenzwie
weiß, gelb | III-IV | 25-30 cm | B/Fr/St/KÜBEL1-2 so | ■ |  Bio   Diese bezaubernde, grazile Wildtulpe mit bis zu 12 rahmweißen Sternblüten pro Stiel ist bei Sonnenschein die Ursache für ein stetiges Brummen. Die weit geöff ... (mehr lesen)
4,99 €
Chionodoxa forbesii 'Blue Giant' - Schneeglanz (Bi
blau-weiß | III | 20 cm | Fr/St/GR1-2 so-hs | ■ | Bio   Chionodoxa forbesii 'Blue Giant' hat kräftig kornblumenblaue Blüten mit großer elfenbeinweißer Mitte. Die großen sternförmigen Blüten stehen seitlich ab und bilden Tra ... (mehr lesen)
4,99 €
Fritillaria meleagris (Mischung) - Schachbrettblum
purpur, weiß | IV-V | 30 cm | Fr2-3/WR4/GR3/B3 so-hs | ■ | ✂| Bio   Die Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) ist eine bezaubernde heimische Wildstaude für Feuchtwiesen, Teichränder und frisch-feuchte Rabatten. Über weni ... (mehr lesen)
4,49 €
Narcissus poeticus Actaea - Dichternarzisse (Blume
weiß | IV-V | 40-45 cm | Fr2-3 so-hs | ■ |  ✂ |  ★★   'Actaea' gehört mit ihren schneeweißen, wohlgeformten Blüten zu den schönsten und langlebigsten Dichternarzissen! Die edlen leicht gewellten Hauptkronenblätter ziert ... (mehr lesen)
ab 4,99 €
Narcissus cyclamineus 'Jetfire' - Alpenveilchen-Na
gelb | III-IV | 20-30 cm | B/Fr/St/GR2-3 so-hs | ■ | ✂ |  ★ |  Li |  Bio   'Jetfire' ist eine atemberaubende mittelhohe Narzisse, die mit ihrer "rotglühenden" Trompete tatsächlich ein klein wenig an ein feuriges Düsentriebw ... (mehr lesen)
4,99 €

Herbstblüher

ab Mitte August lieferbar

Colchicum autumnale var. minor - Echte Herbstzeitl
lilarosa | IX-X | 10-15 cm | Fr/GR2-3 so-hs | ■ | ★ | Li   Diese zarte Herbst-Zeitlose ist die einzige wild bei uns im Herbst blühende heimische Zwiebelpflanze. Zwischen einer bis sechs Blüten treibt jede Knolle im Septembe ... (mehr lesen)
6,49 €

Tipps zur Verwilderung

Winterlinge verwildern
Eranthis hyemalis (Winterlinge) sind die ersten Boten des Vorfrühlings (ab Februar)

1. Passender Standort

Für das erfolgreiche Verwildern von Knollen- und Zwiebelblühern ist die Beachtung der möglichen  Lebensbereiche ganz entscheidend. Boden, Feuchte- und Lichtbedarf sollten im tolerierten Bereich liegen. Alle Blumenzwiebeln sollten in durchlässigem Boden gepflanzt werden, da sie keine Staunässe vertragen. Achten Sie auch auf unsere "Einbürgerungstipps" direkt in den Produktbeschreibungen.

 

2. Wenige Sorten in großer Menge

Beginnen Sie mit ein, maximal zwei Sorten. Pflanzen Sie möglichst größere Mengen Blumenzwiebeln. Den Effekt des Verwilderns erreichen Sie damit deutlich schneller! Bei einem Start mit wenigen Zwiebeln dauert die natürliche Ausbreitung sehr, sehr lange. Viele Sämlinge benötigen zwei bis drei Jahre bis sie selbst blühfähige Zwiebeln besitzen und dann wiederum Samen produzieren.

Staffeln Sie die Blumenzwiebelpflanzung ggf. über mehrere Jahre - aber setzen Sie auf Masse!

3. Verwilderung braucht Ruhe

Lassen Sie die Zwiebelblüher für eine Verwilderung während ihrer Vegetationszeit möglichst ungestört! Hacken, Harken und häufiges Betreten sollten Sie möglichst vermeiden, um die feinen Sämlinge nicht zu zerstören. Neue Samen müssen ausreifen und das Laub sammelt bis zum Verwelken die Reserven, die für das neue Jahr in der Zwiebel gespeichert werden. Mindestens sechs bis acht Wochen nach dem Verblühen sollte möglichst nicht geschnitten werden! Unsere Empfehlung: Mähen Sie diese Bereiche spät, optimal im Juli und im Oktober.


Blumenzwiebeln für Ihr Verwilderungs-Projekt

Für Blumenzwiebel-Bestellungen in größeren Mengen empfehlen wir eine rechtzeitige Vorbestellung! Sie suchen eine ganz bestimmte Sorte außerhalb unseres Sortiments? - Bei frühzeitiger Vorbestellung erhalten Sie (fast) jede Sorte über uns.

Schicken Sie uns Ihren Wunsch per E-Mail. Nennen Sie uns die gewünschten Sorten mit Stückzahl. Wir machen Ihnen ein gutes Angebot.


Blumenzwiebel-Pflanzwerkzeuge