Chionodoxa forbesii Blue Giant

Blauer Schneeglanz, Schneestolz, Sternhyazinthe

Chionodoxa forbesii 'Blue Giant'

Chionodoxa forbesii 'Blue Giant' - Schneeglanz (Bio-Blumenzwiebeln)

blau-weiß | III | 20 cm | Fr/St/GR1-2 so-hs | | Bio

 

Chionodoxa forbesii 'Blue Giant' hat kräftig kornblumenblaue Blüten mit großer elfenbeinweißer Mitte. Die großen sternförmigen Blüten stehen seitlich ab und bilden Trauben von bis zu sechs Blütenköpfen. Blütenteppiche aus diesen frühen Sternhyazinthen besitzen eine außerordentliche Strahlkraft mit schöner Fernwirkung.

Als der schweizerisch-französische Botaniker Pierre-Edmond Boissier im Juni 1844 die Gattung in einem Gebirge Kleinasiens am Rande schmelzender Schneefelder sah, gab er ihr entzückt den Namen Schneestolz (griech. Chion doxa).
Chionodoxa forbesii ist die größte Art und die Sorte 'Blue Giant' seit 20 Jahren eine der eindrucksvollsten großblumigen Züchtungen, ohne den Charme der Art verloren zu haben.

Die Sorte ist robust, wüchsig und sehr reichblühend. Sie gedeiht in jedem durchlässigen Boden und bevorzugt sonnige, warme Standorte. Der starke Ausbreitungsdrang durch Brutzwiebeln und Versamung macht Chionodoxa forbesii 'Blue Giant', im Gegensatz zur sterilen Sorte 'Pink Giant' oder der Art Chionodoxa luciliae, für großflächige Unterpflanzungen von Sträuchern besonders geeignet.

Ob im Staudenbeet, auf Freiflächen, in Töpfen oder im alpinen Steingarten – dieser Blaue Schneeglanz bietet vielfältige gärtnerische Gestaltungsmöglichkeiten. Passende Pflanzpartner sind Lerchensporn (Corydalis solida), Weiße Frühlingsanemone  (Anemone blanda) oder gelbe Miniaturnarzissen (Narcissus 'Jetfire').
Entzückend sind auch gemeinsame Topfbepflanzungen mit höheren Zwiebelblühern, wie Zwergtulpen (Tulipa humilis violacea) und weiße Traubenhyazinthen (Muscari azureum 'Album').

 

Blumenzwiebeln aus biologischem Anbau (DE-ÖKO-037)

Päckchen zu 10 Stück

 

Kurzinfo

Syn.: Chionodoxa siehei 'Blue Giant'; dt. auch: Blauer Schneeglanz, Schneestolz, Schneeruhm, Sternhyazinthe
Blütenfarbe: blau mit weißer Mitte
Blütezeit: März-April (6-8 Wo)
Laub: mittelgrün, breit-linealistisch, grundständig, halbaufrechtstehend
Höhe: 20 cm

Lebensbereiche: Freifläche, Gehölzrand, Steinanlage, (Beet, Kübel)
Winterhärte: -34,4 bis -28,9° C
Feuchtebereich: trocken-frisch
Lichtverhältnisse: sonnig bis halbschattig; optimal: sonnig am Gehölzrand

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez)
Geselligkeit: Tuffs von 10-20 Pflanzen

zur Verwilderung geeignet (dafür möglichst in Ruhe lassen)
Bienenweide
ursprüngliches Vorkommen der Art: Türkei, Vorderer Orient (in lichten Wäldern, am Gehölzrand, an Hängen)
Züchter: J. S. Pennings (NL) 1997

 

ausverkauft - für 2017 nicht mehr lieferbar

 

10 Stück

4,99 €

  • zur Zeit nicht lieferbar

im Einklang mit der Natur

Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-037
geprüftes BIO-Erzeugnis

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zu Blauem Schneeglanz / Chionodoxa forbesii 'Blue Giant' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.