Eranthis cilicica

Türkischer Winterling, Kilikischer Winterling

Eranthis cilicica

Eranthis cilicica - Winterlinge (Blumenzwiebeln)

goldgelb | III | 7-10 cm | GR/Fr/St/B1-2 so-abs |

 

Dieser schöne Winterling mit seinem rötlichen Stiel und der zarten, feinen Blattstruktur erblüht ab März in Kolonien am Gehölzrand. Die kugeligen, goldgelben Blüten sitzen auf der Blattrosette und verströmen einen feinen Honigduft. Winterlinge sind eine frühe und daher sehr wichtige Bienenweide.

 

Der Türkische Winterling toleriert im Vergleich zu Eranthis hyemalis auch trockenere Standorte. Er ist wüchsig und für eine Verwilderung geeignet, breitet sich aber nicht ganz so stark aus. Pflanzen Sie eine größere Menge und lassen Sie die Winterlinge möglichst ungestört wachsen. Haben Sie anfangs etwas Geduld, nach zehn bis fünfzehn Jahren kann sich solch eine Winterling-Kolonie auf zusagendem Standort allerdings recht dynamisch ausbreiten.

 

Winterlinge lassen sich auch gut mit Schneeglöckchen, Krokussen, Puschkinien oder Buschwindröschen kombinieren.

 

Knollen / Rhizome aus konventionellem Anbau (in dieser Saison leider nicht als Bio erhältlich)

Päckchen zu 20 Stück / 100 Stück

 

Kurzinfo

Syn.: Eranthis isaurica; dt. auch Taurus-Winterling

Blütenfarbe: leuchtend gelb

Blütezeit: Februar bis März

Höhe: 7-10 cm

 

Lebensbereiche: Gehölzrand, Freifläche, Steinanlage, (Beet, Topf)

optimal ist ein warmer, windgeschützter Standort mit nicht zu trockenen, leicht lehmhaltigen, etwas kalkhaltigen Boden

Winterhärte: -34,4 bis -28,9° C

Feuchtebereich: trocken-frisch

Lichtverhältnisse: sonnig bis absonnig; optimal: lichter Schatten am Gehölzrand

 

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez), frühzeitige Pflanzung empfohlen!

Pflanztiefe: 7-10 cm

Tipp: Die Knollen vor dem Pflanzen eine Nacht in Wasser vorquellen lassen.

Geselligkeit: Tuffs von 10-20 Pflanzen

 

zur Verwilderung geeignet (etwas weniger ausbreitungsstark als E. hyemalis); Tipp: Die sehr unscheinbaren Sämlinge benötigen zwei bis drei Jahre bis zur ersten Blüte. Lassen Sie die Keimlinge möglichst ungestört wachsen!

ursprüngliche Vorkommen: Türkei, Griechenland, Irak, Syrien, Afghanistan

Erstbeschreibung 1892

wichtige Bienenweide

zarter Duft

1984 bei einer Staudensichtung mit "gut" bewertet

 

Gartenwert: wertvoll

 

20 Stück / 100 Stück

 

Rhizomknollen

5,99 €

  • lieferbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit***

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Kundenfrage: Woher stammen die Knollen der Winterlinge?

Unsere Antwort: Alle von uns angebotenen Knollen, Rhizome und Blumenzwiebeln stammen aus gärtnerischer Kultur. Eine Sammlung aus Wildbeständen lehnen wir ab.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zu Eranthis cilicica / Türkischer Winterling stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.