Galanthus nivalis

Kleines Schneeglöckchen, Heimisches Schneeglöckchen

Galanthus nivalis ssp. nivalis

Galanthus nivalis ssp. nivalis - Kleines Schneeglöckchen (Blumenzwiebeln)

weiß mit grün | II-III | 10-15 cm | Fr/GR2 so-sch |

 

Unser heimisches Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) ist eines der wichtigsten Vorfrühlingsboten. Bereits ab Februar spitzen die kurzen, aufrechten Stengel durch den Schnee und zeigen ihre reinweißen, hängenden Blütenglöckchen. An sonnigen Tagen öffnen sich die drei langen Hüllblätter der Blüte und lassen den charakteristischen grünen Sinusfleck sichtbar werden. Ein zarter blumig-frischer Duft lockt zahlreiche Insekten an und ist für Gärtner, die auf die Knie gehen einer der ersten Gartenfreuden im Jahr.

 

Galanthus nivalis ist, einmal etabliert, ein recht anspruchsloser Frühblüher, der von sonnig bis lichtschattig und von frisch bis feucht eine große Standortamplitude aufweist und auf zusagenden Standorten durch Brutzwiebeln und Versamung mit der Zeit gern verwildert.

 

Schneeglöckchen lassen sich sehr gut mit Winterlingen (Eranthis) und Elfenkrokussen (Crocus tommasinianus) kombinieren.

 

Zwiebeln aus konventionellem Anbau (in dieser Saison leider nicht als Bio erhältlich)

Päckchen zu 20 Stück / 100 Stück

 

Kurzinfo

Syn.: Echtes Schneeglöckchen

Blütenfarbe: reinweiß mit grün

Blütezeit: Februar bis März

Höhe: 10-15 cm

 

Lebensbereiche: Freifläche, Gehölzrand, (Beet, Topf)

recht anspruchslos (optimal ist ein locker-humoser, eher kalkhaltiger Boden unter Laubgehölzen wie Buche oder Eiche)

Winterhärte: -34,4 bis -28,9° C

Feuchtebereich: frisch (bis feucht)

Lichtverhältnisse: sonnig, absonnig, halbschattig, schattig; optimal: lichter Schatten am Gehölzrand

 

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez), frühzeitige Pflanzung empfohlen (die Zwiebeln besitzen eine dünne Hülle und trocknen leicht aus)

Pflanztiefe: 5-7 cm

Pflanzabstand: 5-10 cm

Geselligkeit: Tuffs von 10-20 Pflanzen

 

zur Verwilderung geeignet (Brutzwiebeln und Versamung)

ursprüngliche Vorkommen: heimisch in ganz Europa (sommergrüner Laubwald und Auenwald)

seit 1500 in Kultur

frühe Bienenweide

zarter Duft

 

Gartenwert: wertvoll

 

20 Stück / 100 Stück

 

Blumenzwiebeln

11,99 €

  • zur Zeit nicht lieferbar

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Vermischen Sie die Erde bei einer Pflanzung mit etwas reifem Kompost und geben Sie eine Hand Sand über die Zwiebelspitzen. Letzteres verhindert eine Bodenverdichtung und beugt dem gefürchteten Schneeglöckchen-Grauschimmel (Botryis galanthae) vor. Angießen nicht vergessen!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zu Galanthus nivalis / Kleines Schneeglöckchen stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.