Rote Beete-Saatgut

aus biologischem Anbau

Wir bieten hier eine kleine, aber feine Zusammenstellung der Roten Beete (Roten Rübe) in roten, rot-weißen, gelben und weißen Sorten. - Rote Bete in samenfesten alten Sorten.

Kaufen Sie samenfestes Saatgut aus kontrolliert biologischem Anbau!


Bio-Saatgut AT-BIO-301

Rote Bete 'Rote Kugel 2' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)
Frühe, wüchsige, dunkelrot durchgefärbte Sorte in schöner Form, zart und wohlschmeckend   'Rote Kugel 2' ist eine bewährte, stets ertragreiche Rote Rübe mit kräftigem Laub und ausgezeichnetem süß-säuerlichem Geschmack. Die glattsch ... (mehr lesen)
3,99 €
Rote Bete 'Tonda di Chioggia' (Bio-Saatgut, AT-BIO
sehr dekorative Sorte mit hellroter Schale und aufgeschnitten rot-weiß-gestreiften Ringen   'Tonda di Chioggia' ist eine italienische Sorte mit sehr feinem Geschmack, die sich wegen ihres dekorativen Innenlebens besonders für Rohko ... (mehr lesen)
3,99 €
Gelbe Bete 'Burpees Golden' (Bio-Saatgut, AT-BIO-3
Gelbe Sorte mit leuchtend orangefarbener Schale und gelb geringeltem Fleisch - feiner, milder Geschmack   'Burpees Golden' ist eine seltene Form der Roten Bete. Die alte Sorte mit ihren saftigen, gelben Kugeln schmeckt angenehm fru ... (mehr lesen)
3,99 €

Bio-Saatgut CH-BIO-006

Bunte Bete - Mischung (Bio-Saatgut, CH-BIO-006)
"Bunte Bete" ist eine Mischung aus fünf seltenen, verschiedenfarbigen Sorten der Roten Bete.   Für alle Freunde der Vielfalt bieten wir hier eine bunte Mischung aus fünf verschiedenen alten Sorten der Roten Bete aus dem Sortenarch ... (mehr lesen)
3,99 €
Weiße Bete 'Vereduna Alba' (Bio-Saatgut, CH-BIO-00
Diese seltene, weißfleischige Sorte mit süßem, mild-würzigem Geschmack ist eine tolle Sortenrarität.   Als Urform der heute bekannten Roten Bete ist die Weiße Bete den meisten nahezu unbekannt. Bereits in der Antike soll das helle ... (mehr lesen)
3,99 €

Rote Beete - eine Kulturgeschichte

Rote Bete (Beta vulgaris var. conditiva) finden sich heute in fast jedem Gemüsegarten, galten aber lange als einfaches "Arme-Leute-Essen" und waren vor allem sauer eingelegt als kulinarisch eher schlichte Sättigungsbeilage bekannt. Das gesunde Wurzelgemüse wurde inzwischen begeistert von der gehobenen Küche entdeckt und findet sich in einer Vielzahl delikater Rezepte wieder.

Dass es die klassische kugelrunde Rote Rübe auch in anderen Farb- und Formvarianten gibt, ist bislang aber kaum bekannt. Eine tolle Vielfalt an Sorten macht das gesunde Gemüse neben den geschmacklichen Varianten auch optisch interessant.

Aussaat

Rote Beete lassen sich einfach und auf fast allen Böden mit mittlerem Nährstoffgehalt kultivieren. Ab einer Bodentemperatur von 7-9 °C können die Samen zwischen Mitte April und Mitte Juli ca. 3-4 cm tief ins Freiland ausgesät werden. Es empfehlen sich Reihenabstände zwischen 25-30 cm und Abstände von 8-12 cm in der Reihe. Eine satzweise Aussaat aller vier Wochen ermöglicht ein langes Erntezeitfenster. Für "Baby-Beets" kann enger gesät werden.

Tipp: Da die Samen der Roten Bete (wie auch beim verwandten Mangold) oft als Samenknäuel zusammenhängen, ist ein nachträgliches Vereinzeln wichtig.

Befruchtung & Samengärtnerei

Rote Beete sind zweijährige, durch Wind bestäubte Fremdbefruchter. Im ersten Jahr wird die Knolle ausgebildet, im zweiten Jahr setzt die Pflanze Samen an. Eine sortenechte Vermehrung ist mit samenechten Sorten möglich. Um eine ungewollte Verkreuzung zu verhindern sind ggf. Isolierungen (unter Vlies) oder Isolierabstände von 300 m zu anderen Sorten im Hausgarten notwendig. Dies gilt gleichermaßen zu den botanisch verwandten Arten Mangold, Futter- und Zuckerrübe. Mindestens 10 Pflanzen der Roten Beete sollten als Samenträger genutzt werden.

Für eine Vermehrung über Samen empfehlen wir eine Aussaat nicht vor Ende Juni, damit die zur Überwinterung einzulagernden Rüben nicht zu groß werden.

Bitte beachten Sie auch unser Gemüse-Saatgut, exotische Gemüse-Raritäten und Kräuter.