Mais-Saatgut

aus biologischem Anbau

Mais gibt es in vielen Spielarten. Wir bieten Mais-Saatgut für Zuckermais (Zea mays convar. saccharata) und als Popcornmais (Zea mays convar. microsperma) an. Alle unsere Sorten sind samenfeste, bewährte und für den Hausgarten gut geeignete Sorten.

Saatgut aus kontrolliert biologisch-dynamischen und biologisch-organischem Anbau.


Bio-Saatgut AT-BIO-301

Mais 'Ashworth' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)
sehr früher, gelber Zuckermais mit guter Kolbenqualität - problemlos auch für kühlere Regionen   'Ashworth' ist eine robuste und ertragreiche Sorte mit gutem Geschmack. Die gelben Körner sitzen in 10 bis 14 Reihen an den dicken ca. ... (mehr lesen)
3,99 €
Mais 'Erdbeermais' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)
sehr dekorativer Mais mit dichten, dunkelroten Körnern und Kolben von ca. 5 cm - auch für Popcorn geeignet   Erdbeermais ist eine Sorte, die besonders bei Gourmetköchen und Liebhabern seltener Gemüsesorten wieder besonders gefragt ... (mehr lesen)
3,99 €
Mais 'Kremgolyo' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)
Wüchsiger goldgelber Popcornmais mit zwei bis vier etwa 25-30 cm langen Kolben pro Pflanze   Die aus Ungarn stammende Sorte zeichnet sich durch kugelrunde, goldgelbe Körner aus, die sich ideal für die Herstellung von Popcorn eignen ... (mehr lesen)
3,99 €

Bio-Saatgut DE-ÖKO-039

Zuckermais 'Golden Bantam' (Bio-Saatgut, DE-ÖKO-03
Ein süßer, aromatischer, goldgelber Gemüsemais mit langer Erntezeit für den Frischverzehr, ideal für Hausgärtner & Selbstversorger   'Golden Bantam' wurde als erste gelbe Süßmaissorte 1902 vom Züchter W. Atlee Burpee in Philadelphi ... (mehr lesen)
3,99 €
Mais 'Negro Cine' (Bio-Saatgut, DE-ÖKO-039)
Ein eher kleinwüchsiger Popcornmais mit fast schwarzen Kolben und gutem, nussigem Geschmack.   'Negro Cine' ist eine ganz außergewöhnliche Sorte, die mit ihrer ungewöhnlichen Farbe, feinem Geschmack und guten Puffeigenschaften verb ... (mehr lesen)
3,99 €

Mais - eine Kulturgeschichte

Fast 7.000 Jahre soll die Züchtung und Kultivierung von Mais alt sein. Mit der Züchtung aus dem Wildgras Teosinte in Zentralmexiko begann die beispiellose gärtnerische Entwicklung eines tollen Gemüses (botanisch korrekt Getreide). Im 16. Jahrhundert kam dann der Mais aus der Neuen Welt nach Europa. Aber erst in den 1970er Jahren entwickelte sich der Maisanbau auch bei uns in bedeutenderem Maße.

Mais gehört heute zu einer der wichtigsten Kulturpflanzen und ist die drittwichtigste Getreideart der Welt. Mehr als 3.000 verschiedene samenfeste Maissorten wurden über die lange Zeit der Maiskultivierung herausgezüchtet. In der heutigen industriellen Landwirtschaft spielen diese alten Sorten leider keine Rolle mehr. Hybridsaatgut  und gentechnisch veränderte Maissorten in riesigen Monokulturen beherrschen die Landschaft.

Die Vielzahl der Maissorten wird meist in sechs Sortengruppen mit spezifischen Körnern nach Form und Eigenschaft zusammengefasst: Hornmais (Speisemais, Futtermais), Zahnmais (Speisemais, Futtermais, Mahlmais), Popcornmais (Speiseeis, Ziermais), Zuckermais (Gemüsemais), Chinesischer Wachsmais (Speisemais, Klebstoffherstellung), Stärkemais (Speisemais, Biermais, Mehlmais).

In vielen Entwicklungsländern ist Mais auch heute noch immer ein wichtiges Grundnahrungsmittel. In den Industrieländern wird Mais dagegen vor allem als Tierfutter angebaut. In Privatgärten werden die alten Maissorten wieder vermehrt angebaut. Vor allem Zuckermais und Popcornmais sind stark im kommen.

Befruchtung & Samengärtnerei

Mais (Zea mays) gehört zur Familie der Süßgräser. Mais ist ein Fremdbefruchter und wird durch Wind bestäubt. Es empfielt sich daher ein Anbau im Block von mindestens 3 Reihen. Um eine samenfeste Mais-Sorte sortenrein vermehren zu können, sollte im Umkreis von 500 Metern keine andere Maissorte wachsen. Züchter empfehlen für eine Samengärtnerei mit Selektion den Anbau von mindestens 100 Samenträgern.

Die Lebensdauer von Maissamen beträgt 4 bis 5 Jahre.

Bitte beachten Sie auch unser Gemüse-Saatgut, exotische Gemüse-Raritäten und Kräuter.