Rote Bete Tonda di Chioggia (Bio-Saatgut)

Rote Rübe, Rote Ringelbete, Gourmetbete

Beta vulgaris L. var. conditiva

Rote Bete 'Tonda di Chioggia' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)

sehr dekorative Sorte mit hellroter Schale und aufgeschnitten rot-weiß-gestreiften Ringen

 

'Tonda di Chioggia' ist eine italienische Sorte mit sehr feinem Geschmack, die sich wegen ihres dekorativen Innenlebens besonders für Rohkost und Salate eignet. Im Vergleich zu kräftig dunkelroten Sorten wie 'Rote Kugel 2' oder 'Karmazyn' bildet diese Ringelbete weniger roten Saft. 'Tonda di Chioggia' schmeckt süßer und weniger erdig. - Eine echte Gourmetbete!

 

Die Sorte mit hellroter Schale und hellgrünen Blättern ist raschwüchsig, ertragreich und entwickelt gleichmäßig runde Knollen. Für eine gute Qualität der Rüben sollte der Boden besonders während der Knollenbildung nicht zu sehr austrocknen.

 

Bio-Saatgut von ReinSaat (AT-BIO-301)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 9,37 g

5 g

 

Kulturhinweise*

Aussaat: ab April bis Ende Juni, i.d.R. Direktsaat (auch Anzucht mit Auspflanzung mgl.); Keimtemperatur: ab 8° C (16-22° C optimal), Sorte für Sommer- und Herbsternte

Saattiefe: 2-3 cm
Abstände: Reihenabstand 25-30 cm, in der Reihe auf ca. 10 cm vereinzeln; für Baby Beats reicht 20 x 3 cm

Standort: so-hs, tiefgründig humos, nährstoffreich

Kulturdauer: 120-150 Tage (mind. 70 Tage für "Baby Beets")

Schädlinge: Sämlinge vor Schnecken schützen

 

Tipp: Eine Beipflanzung mit Dill vertreibt Blattläuse und fördert Keimfähigkeit und Auflaufen der Pflanzen. Weitere Hinweise zu Mischkultur und Fruchtfolge unter "Mischkultur im Biogarten".

Portion reicht für ca. 250 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (AT-BIO-301)

3,99 €

  • lieferbar
  • 1 - 2 Wochen Lieferzeit***

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft AT-BIO-301
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut



Frage & Antwort

Kundenfrage: Wie lange benötigen Rote Bete von der Aussaat bis zur Ernte?

Unsere Antwort: Die Kulturdauer von Rote Bete liegt bei 120 bis 150 Tagen. Die Rüben haben dann einen Durchmesser zwischen 7 und 12 cm. Eine kürzere Kultur von mindestens 90 Tagen ist möglich. Die Rüben sind dann entsprechend kleiner und können als zarte "Baby-Beete" geerntet werden. Die besten Lagereigenschaften haben Rote Bete, wenn das Laub bei der Ernte bereits beginnt zu welken.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zu Roter Bete 'Tonda di Chioggia' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.