Colchicum speciosum Album - Herbstzeitlose

Kaukasus-Zeitlose, Garten-Herbstzeitlose

Colchicum speciosum 'Album'

Colchicum speciosum 'Album' - Herbst-Zeitlose (Blumenzwiebeln)

wachsweiß | IX-X | 30 cm | Fr/GR2-3 so-hs | ★★★ | Li

 

Große, zarte, wachsweiße Blütenkelche schieben sich im Herbst elegant aus dem Boden. Besonders vor dunklem Laub oder Moos leuchten die vasenförmigen Blüten kontrastreich auf. Colchicum speciosum 'Album' ist besonders kräftig und wüchsig und besitzt die edelste Blüte ihrer Gattung. Die blassgrüne Blütenröhre hebt die Reinheit dieser weißen Blüte noch hervor. Im Gegensatz zu Colchicum autumnale 'Album' entwickelt die Sorte deutlich größere Blüten und blüht etwas später. - Eindeutig die schönste weißblühende Herbst-Zeitlose!

 

Im Frühjahr schieben die Herbst-Zeitlosen ihr recht üppiges glänzendes Blattwerk aus dem Boden, welches nicht vor dem Welken geschnitten werden sollte. Setzen Sie diese Grazie aus dem Kaukasus daher am besten vor Gehölze, Stauden, Zäune oder Mauern.

Effektvolle Pflanzpartner sind dunkellaubige, robuste bodendeckende Stauden, wie Herbst-Steinbrech-Arten (Saxifraga cortusifolia var. fortunei), rotbraune Farnfiederpolster (Cotula squalida), niedrige Garten-Purpurglöckchen (Heuchera) oder Schwarzer Schlangenbart (Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' ). Auch zwischen wintergrünen Bodendeckern, wie Immergrün (Vinca minor) passen diese spätblühende weißen "Juwelen". Toll auch die von Beth Chatto empfohlene Kombination mit Geflecktem Lungenkraut (Unser Tipp: Pulmonaria saccharata 'Reginald Kaye')! Ganz Mutige versuchen es mit Geadertem Aronstab (Arum italicum).

 

Die Royal Horticultural Society (RHS) zeichnete diese Herbst-Zeitlose 1993 mit einen Award of Garden Merit aus. In England werden diese blattlosen Schönheiten übrigens auch als "Naked Ladies" benannt.

 

Blumenzwiebeln / Knollen aus konventionellem Anbau

Päckchen zu 2 Stück

 

Kurzinfo

Blütenfarbe: weiß (große wachsweiße Blüten; 15-20 cm hoch)

Blütezeit: Ende September bis Ende Oktober

Höhe: 30 cm

 

Lebensbereiche: Freifläche / Gehölzrand (gedeiht auf allen Gartenböden; optimal: durchlässige, nährstoffreiche lehmig-sandige Böden, ph 5,5-7,5)

Winterhärte: -28,8 bis -23,4° C

Feuchtebereich: zwischen frisch bis feucht (darf im Sommer nicht völlig austrocknen!)

Lichtverhältnisse: sonnig bis halbschattig

 

Pflanzzeit: Aug - Sep (frühzeitig empfohlen)

Geselligkeit: Trupps von 1-5 Pflanzen

 
Bienenweide

schneckengefährdet

sehr stark giftig

Liebhaber-Sorte

Züchter: J. Backhouse (UK) vor 1900

Gartenwert: vorzüglich ★★★

 

2 Stück

 

ausverkauft (ab Mitte August 2018 wieder lieferbar)

7,99 €

  • zur Zeit nicht lieferbar

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!



Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Herbst-Zeitlosen Colcicum speciosum 'Album' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.