Blütengemüse (Saatgut)

aus biologischem Anbau

Zu Blütengemüse gehören Pflanzen, deren Blüten oder Knospen gegessen werden und deren delikate, nahrhafte und oft dekorativen Blüten meist noch im geschlossenen Zustand verarbeitet werden. Typische Blütengemüse sind Artischocken, Blumenkohl oder Brokkoli.

Samenfestes Saatgut aus kontrolliert bio-dynamischen und bio-organischem Anbau.


Bio-Saatgut: AT-BIO-301

Broccoli 'Ramoso calabrese' (Bio-Saatgut)
mittelfrühe, aufrecht wachsende Brokkoli-Sorte mit mittelgroßem Kopf, sehr delikat   Diese aus Kalabrien stammende Brokkoli-Sorte mit kleinen Blättern bildet einen starken Haupttrieb mit mittelgroßem dunkelgrünen Kopf. Nach der Ern ... (mehr lesen)
3,99 €
Blumenkohl 'Neckarperle' (Bio-Saatgut)
bewährte Sorte mit ansprechender reinweißer Blume für den Ganzjahresanbau   Diese in Hausgärten altbewährte Blumenkohlsorte bildet hochgewölbte, feingenarbte Blumen von reinweißer Farbe über einen langen Erntezeitraum. Die kräftige ... (mehr lesen)
3,99 €

Blütengemüse vs. essbare Blüten

Viele Blüten diverser Gemüse, Kräuter, Blumen und Sträucher sind essbar, werden dennoch nicht zu den Blütengemüsen gezählt. Nur die Pflanzen deren Hauptzweck, der Verzehr ihrer Blüte ist, zählen wir zu den Blütengemüsen. Unter Essbare Blüten finden Sie Saatgut aller Pflanzen, deren Blütengenuss Augen und Gaumen ebenso schmeicheln kann.

Die wichtigsten Blütengemüse für den Hausgarten sind Brokkoli, Blumenkohl und Romanesco.