Zuckermais Golden Bantam (Bio-Saatgut)

Bantam-Mais, Zuckermais, Süßmais

Zea mays convar. saccharata

Zuckermais 'Golden Bantam' (Bio-Saatgut, DE-ÖKO-039)

Ein süßer, aromatischer, goldgelber Gemüsemais mit langer Erntezeit für den Frischverzehr, ideal für Hausgärtner & Selbstversorger

 

'Golden Bantam' wurde als erste gelbe Süßmaissorte 1902 vom Züchter W. Atlee Burpee in Philadelphia angeboten und war bereits 24 Jahre später die meist verkaufte Zuckermaissorte der USA. Der alten mittelfrühen Sorte mit den schönen gelben Körnern merkt man ihre Herkunft noch an. Sie schmeckt weniger süß, als die modernen Sorten: gewissermaßen eine Mischung aus stärkehaltigem, hartkernigem Futtermais und dem stärkearmen Zuckermais. Die Sorte ist robust und wüchsig.

 

Bantam-Mais ist frisch genossen sehr aromatisch und hat ein im Vergleich zu anderen Zuckermaissorten langes Erntezeitfenster. Da sich bereits acht Stunden nach der Ernte der Zucker in Stärke umzuwandeln beginnt (und der Mais dann fade schmeckt), ist diese Sorteneigenschaft für Hausgärtner ein besonderer Vorteil. Die Maiskolben können nach und nach geerntet und immer frisch verzehrt werden.

 

Übrigens: Experimentierfreudige Gartenfreunde können die Mischkultur der alten Maya-Kultur ausprobieren. Bei der sogenannten Milpa werden Mais, Stangenbohnen und Kürbisse zusammen kultiviert und gemeinsam geerntet. Die Kombination der "drei Schwestern" nutzt drei Beet-Etagen und die positiven Wechselwirkungen der unterschiedlichen Arten. Diese alte Mischkultur ist besonders auf größeren Flächen sehr effektiv.

 

Bio-Saatgut von CULINARIS (DE-ÖKO-039)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

50 Korn

 

Kulturhinweise*

Aussaat: ins Freiland ab Ende April / Anfang Mai, Bodentemperatur ab mind. 12°C, optimal sind 20-25° C (8-14 Tage); Wir empfehlen eine Vorkultur in Töpfen oder Quickpot-Platten ab Mitte April und die Auspflanzung nach den Eisheiligen.
ggf. mit Verfrühungsvlies abdecken; in kühleren Regionen vorziehen

Saattiefe: 1-3 cm
Abstände: 50 x 20 cm oder 40 x 40 cm im Block empfohlen, mit mind. 3 Reihen (für optimale Windbestäubung)

Standort: sonnig, warm, sehr nährstoffreich, keine Staunässe; auf ausreichende Bewässerung während der Blütezeit achten

Pflanzenhöhe: ca. 1,60 m - 2,00 m

Ernte: von August bis Oktober in der Milchreife

Küche: Frischverzehr, Grillen (10 min mit etwas Butter), Kochen

 

Tipp zur Mischkultur: Gute Beetnachbarn sind Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Salat, Kürbis und Tomaten. Auch eine Unterpflanzung mit Zucchini ist möglich. Ungünstige Nachbarn sind dagegen Sellerie und Rote Bete.

Portion reicht für mind. 40 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-039)

3,99 €

  • lieferbar
  • 5 - 8 Arbeitstage Lieferzeit***

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
DE-ÖKO-039
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Zucker-Mais 'Golden Bantam' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.