Mais Kremgolyo (Bio-Saatgut)

Popcornmais, Puffmais

Zea mays convar. microsperma

Mais 'Kremgolyo' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)

Wüchsiger goldgelber Popcornmais mit zwei bis vier etwa 25-30 cm langen Kolben pro Pflanze

 

Die aus Ungarn stammende Sorte zeichnet sich durch kugelrunde, goldgelbe Körner aus, die sich ideal für die Herstellung von Popcorn eignen. Die Körner lassen sich gut abrebeln. Nur bestimmte Maissorten eignen sich als "Puffmais". Der Sortenname 'Kremgolyo' bedeutet im Ungarischen soviel wie "cremige Kugel". Unser Mais ist samenecht und garantiert gentechnikfrei.

 

Wer Kinder hat, sollte diesen Spaß unbedingt einmal ausprobieren! Von der Aussaat der Maiskörner über das Wachsen dieser uralten Kulturpflanze, das Reifen der Kolben, das Lösen der Körner bis zum Platzen der Körner im Topf - Kinder können dabei alles selbst in die Hand nehmen und bestaunen.

 

Bio-Saatgut von ReinSaat (AT-BIO-301)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 157,87 g

ca. 170 Korn

 

Kulturhinweise*

Aussaat: ins Freiland ab Mai (Keimtemperatur um 16° C, mind. 10°C),
ggf. mit Verfrühungsvlies abdecken; in kühleren Regionen ab April vorziehen

Saattiefe: 1-2 cm
Abstände: 60 x 25 cm oder 45 x 45 cm im Block empfohlen, mit mind. 3 Reihen (für optimale Windbestäubung)

Standort: sonnig, warm, sehr nährstoffreich, keine Staunässe; auf ausreichende Bewässerung während der Blütezeit achtenSchädlinge: Westlicher Maiswurzelbohrer (Diabrotica virgfera virgifera): vorbeugend direkt aufeinanderfolgenden Maisanbau vermeiden; direkte Bekämpfung mit Bacillus thuringiensis möglich.

Ernte: sobald die ganze Pflanze vertrocknet und braun ist; danach die Kolben ca. 2 Wo an einem trockenen, warmen Ort nachtrocknen

 

Tipp zur Mischkultur: Gute Beetnachbarn sind Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Salat, Kürbis und Tomaten. Auch eine Unterpflanzung mit Zucchini ist möglich. Ungünstige Nachbarn sind dagegen Sellerie und Rote Bete.

Portion reicht für ca. 150 Pflanzen

 

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (AT-BIO-301)

3,99 €

  • lieferbar
  • 4 - 6 Werktage Lieferzeit****

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft AT-BIO-301
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.




Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Kundenfrage: Mein Mais poppt nicht. Woran kann das liegen?

Unsere Antwort: Damit Popcornmais auch poppt müssen die Maiskörner ausgereift und richtig trocken sein! Am besten erntet man erst, wenn die ganze Maispflanze braun und vertrocknet ist. Hängen Sie die Kolben zum Nachtrocknen ca. 2 Wochen an den Hüllblättern zum Nachtrocknen an einen luftig-warmen Ort auf.

Kundenfrage: Warum poppt die eine Maissorte und die andere nicht?

Unsere Antwort: Es gibt sehr viele verschiedenen Arten von Mais. Der Puff- oder Popcornmais (Art: Zea mays convar. microsperma) hat zwei Besonderheiten, die ihn zum Poppen des Popcorns geeignet machen: eine relativ harte Schale der Maiskörner und das harte, wasserhaltige Speichergewebe des Endosperms, also des Keims im Korn. Durch das Erhitzen dehnt sich das Wasser im Endosperm aus, weicht die Stärke durch die Erwärmung auf und irgendwann platzt die harte Schale: "Puff". Die warme, geleeartige Masse verformt sich und erstarrt sofort an der Luft.

Kundenfrage: Bis wann kann der Mais Kremgolyo direkt ins Freiland ausgesät werden?

Unsere Antwort: Mais ist sehr wärmeliebend und die Kulturdauer von der Aussaat bis zur Ernte beträgt etwa 4 Monate. In unseren Breiten ergibt sich daraus ein Zeitfenster für eine Direktsaat von Mitte bis Ende Mai. Durch ein Vorziehen ab Mitte April kann der Anbauzeitraum verlängert werden. Wenn die Jungpflanzen nach ca. 14 Tagen etwa 5 cm Höhe erreicht haben, kann ausgepflanzt werden. Anfang Mai sollten die Jungpflanzen allerdings noch mit einem Vlies gegen Kälte geschützt werden. Letzte Gelegenheit zur Anzucht ist Anfang Juni!

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Mais 'Kremgolyo' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.