Kürbis Bush Delicata (Bio-Saatgut)

Cornell Bush Delicata, Böhmischer Kürbis, Erdnusskürbis

Cucurbita pepo

Kürbis 'Bush Delicata' (Bio-Saatgut, CH-BIO-006)

kaum rankender, mehltau-toleranter Kürbis mit zylindrischen Früchten, dünner gelber Schale und grünen Streifen - sehr süßer Geschmack

 

'Bush Delicata' ist eine attraktive, etragreiche, platzsparende und gesunde Kürbissorte mit delikatem nussig-süßem Aroma.

 

Als Peter Henderson 1894 die Sorte 'Delicata' in New York erstmals präsentierte, wurde sie geschmacklich vielfach gerühmt, verlor aber vor allem wegen ihrer Anfälligkeit für Echten Mehltau wieder an Beliebtheit. Ende der 1990er Jahre gelang es den Züchtern Molly Jahn und George Moriarty von der Cornell University (USA) die Sorte züchterisch deutlich zu verbessern. Der ehemals rankende Kürbis wuchs jetzt buschig, war ertragreicher und besaß eine mittlere Resistenz gegen den Echten Mehltau (PMT).

 

2002 war 'Cornell Bush Delicata' Gewinner des renommierten AAS-Awards, der in Nordamerika die bedeutenste Auszeichnung für eine Gemüsesorte darstellt. 2003 wurde die Sorte "Speisekürbis des Jahres".

 

Von Kennern wird 'Bush Delicata' geschmacklich als eine der besten Kürbisse angesehen und wurde von der Stiftung ProSpecieRara als seltene, alte Sorte ausgezeichnet.

 

Bio-Saatgut von Sativa (CH-BIO-006)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 200-500 g

10 Korn

 

Synonyme: Cornell Bush Delicata, Delcata Squash, Böhmischer Kürbis, Erdnusskürbis

 

Kulturhinweise*

Aussaat: ab Mitte April in Vorkultur, Pflanzung ab Mitte Mai; oder Direktsaat ab Mitte Mai (frostfrei), Keimtemperatur ab 10° C (22° C optimal)
Saattiefe: 2-3 cm

Abstände: 100 x 100 cm
Standort: sonnig, hoher Wärmebedarf, humos, locker, feucht, Starkzehrer

Entwicklungszeit: 100 Tage

Lagerfähigkeit: 2-3 Monate

Überreif wird die Sorte leicht mehlig!

 

Tipp 1: Für eine Mischkultur haben sich Bohnen und Mais bewährt. Schlechte Beetnachbarn sind Gurken, Kartoffeln und Zucchini.

Tipp 2: Vorsicht bei der eigenen sortenechten Samengärtnerei: Kürbisse der gleichen Art und Zucchini (C. pepo) können sich verkreuzen (Isolierabstand 250 m oder Vliestunnel). 
Portion ausreichend für mind. 7 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (CH-BIO-006)

3,99 €

  • lieferbar
  • 1 - 3 Wochen Lieferzeit****

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
Schweizer Landwirtschaft CH-BIO-006
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.




Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Kundenfrage: Wie groß werden die Kürbisse von Bush Delicata?

Unsere Antwort: 'Bush Delicata' entwickelt zylindrische Früchte von 7-9 cm Durchmesser und einer Länge von ca. 18 cm. Das Gewicht der attraktiven Panzerbeeren liegt bei 400 bis 800 g - also die ideale Portion für zwei Personen.

Kundenfrage: Wie lang ist die Reifezeit und die mögliche Lagerzeit der Sorte Bush Delicata?

Unsere Antwort: Die Entwicklungszeit beträgt etwa 100 Tage. 'Bush Delicata' kann 2-3 Monate luftig bei 12-17° C gelagert werden. Überreif wird die Sorte leicht mehlig.

Kundenfrage: Ist Bush Delicata der süßeste Kürbis?

Unsere Antwort: Die Sorte hat ein feinstrukturiertes, cremig-gelbes Fruchtfleisch mit einem relativ hohen Zuckergehalt (12.23° Brix): Ein köstliches glattes, nussiges Fruchtfleisch mit einem Hauch von Butter und braunem Zucker.

Kundenfrage: Kann die Schale mitgegessen werden?

Unsere Antwort: Die dünne Haut von Bush Delicata kann mitgegessen werden. Die Sorte gehört (wie auch Zucchini) zur Art Cucurbita pepo.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Kürbis 'Bush Delicata' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.