Haferwurz Sandwich Island  (Bio-Saatgut)

Haferwurzel, Weißwurzel, Hafermaukel, Gemüseauster

Tragopogon porrifolius

Haferwurz 'Sandwich Island' (Bio-Saatgut)

Delikates, gesundes Wurzelgemüse mit filigranen violetten Blüten - eine alte, fast vergessene Gemüsesorte!

 

Haferwurz ist eine bereits in der Antike genutzte Gemüse-, Heil- und Zierpflanze. Noch im 19. Jahrhundert galt sie bei uns als Delikatesse. Mit dem Beginn der industrialisierten Landwirtschaft wurde der Haferwurz von der Schwarzwurzel verdrängt. Nur in England blieb das aromatische Gemüse bis heute sehr beliebt. Die hier angebotene Sorte 'Sandwich Island' entwickelt stärkere Wurzeln als die Wildform.

 

Der leicht süßliche Geschmack der außen gelblichen und innen weißlichen Haferwurzeln erinnert an Austern, daher auch der Name "Gemüseauster". Haferwurz kann wie Schwarzwurzeln zubereitet und gekocht, für Suppen püriert oder im Backofen in etwas Öl gegart werden. Junge Wurzeln können auch roh gerieben in den Salat. Unser Tipp: Die Wurzeln vor dem Putzen kochen oder kurz in Essigwasser legen! Der rotbraune Wurzelsaft färbt sonst die Hände langanhaltend.

 

Haferwurz ist zweijährig. Die 15 bis 30 cm langen Haferwurzeln werden im ersten Jahr von September bis zur Blüte im Frühjahr geerntet. Danach verholzen die Wurzeln. Die dekorativen Knospen der violetten Blüten eignen sich zum Garnieren von Salat, die jungen Blätter als Rohkost oder zum Würzen in Salat und Suppe, junge Triebe können von März bis Mai wie Spargel zubereitet werden.

 

Lassen Sie unbedingt auch ein paar Pflanzen im zweiten Jahr stehen! Haferwurz bildet einen beeindruckenden, bis zu 1,20 m hohen Strauch mit filigranen pink-violetten Korbblüten. Zur Samenreife verwandeln diese sich in große bronzeschimmernde Pusteblumen.

 

Haferwurz 'Sandwich Island' - eine fast vergessene Rarität für Gourmets und neugierige Selbstversorger.

 

Bio-Saatgut von CULINARIS (DE-ÖKO-039)

Demeter-Qualität

2,5 g

 

Kulturhinweise*

Aussaat: von März bis April ins Freiland; Keimtemperatur: 8-12° C; Keimdauer: 10-15 Tage

Saattiefe: ca. 2-3 cm
Abstände: Aussaat 30 x 7 cm; auf 15 cm in der Reihe vereinzeln

Standort: sonnig, eher nährstoffreiche (Mittelzehrer), lockere, tiefgründige, nicht zu saure Böden, frisch

Blüte: im 2. Jahr pink-violett (Korbblütler), Blüten schließen sich mittags; nach der Samenreife: Selbstaussaat leicht möglich

Ernte: Wurzeln: September bis Frühjahr, mind. Dicke 2,5 cm und 30 cm Länge; Einlagerung wie Möhren möglich: in feuchtem Sand im kühlen (!) Keller; Junge Triebe + Blütenstengel: von März bis Mai, wie Spargel zubereiten; Blätter: zum Würzen (frisch verwenden!); Blütenknospen: von Mai bis August, zum Garnieren; Samen: zur Sprossenanzucht möglich

 

Tipp: Für gute Wurzeln Boden tief lockern und Abstände einhalten (nicht zu eng, nicht zu weit)! Im Sommer regelmäßig wässern (optimal: frischer Boden).

Portion reicht für ca. 4 m Reihe

3,99 €

  • lieferbar
  • 3 - 6 Arbeitstage Lieferzeit

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
DE-ÖKO-039
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Haferwurz 'Sandwich Island' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.