Tulipa clusiana

Damentulpe, Persische Tulpe, Wildtulpe, Historische Tulpe

Tulipa clusiana

Tulipa clusiana - Damentulpe (Blumenzwiebeln)

weiß-rot | IV | 30 cm | B/Fr/St1-2 so

 

Tulipa clusiana gehört mit ihrem schlanken Wuchs zu den elegantesten Tulpen überhaupt. Bereits von alters her als Damen-Tulpe bekannt, ist die auffallende, ein wenig an lilienblütige Tulpen erinnernde Wildtulpe heute wieder gefragter, als je zuvor. Benannt ist sie nach dem flämischen Arzt und Botaniker Carolus Clusius.

 

Die schmalen weißen Blütenblätter der Damentulpe sind auf der Rückseite der äußeren Petalen karminrot gefärbt. Basis und Staubbeutel im Innern sind von tiefvioletter Farbe. Tulipa clusiana eignet sich in der Sonne für eine mäßige Verwilderung. Völlig erblüht wirken Massenbestände, wie ein Meer aus weißen Sternen.

Die grazile Schönheit ist robust und trotzt auch verücktem Aprilwetter.

Schöne Pflanzpartner sind lilienblütige Tulpen, Gräser, andere Wildtulpen oder der Doldige Milchstern (Ornithogalum umbellatum).

 

Wir bieten hier die seit Jahrhunderten kultivierte, aber mittlerweile nur noch selten angebotene botanische Wildform mit weißen Blüten, violetter Basis und den rückseitig karminroten Kronblättern an.

In Form und Farbe die schönste Damentulpe!

 

Blumenzwiebeln aus konventionellem Anbau

Päckchen zu 7 Stück

 

Kurzinfo

Syn.: Tulipa aitchinsonii clusianoides

Blütenfarbe: weiß, außen karminrot, mit violetter Basis

Blütezeit: April

Höhe: 30 cm

 

Lebensbereiche: Beet, Freifläche, Steinanlage

ursprünglich auf Berghängen vom Iran bis Kashmir

Winterhärte: -28,8 bis -23,3° C

Feuchtebereich: trocken bis frisch

Lichtverhältnisse: sonnig

 

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez)

Geselligkeit: Trupps von 3-10 Pflanzen

 

Duft

Bienenweide

Erstbeschreibung: 1803

seit dem 17. Jahrhundert in England in Kultur

 

ausverkauft - für 2017 nicht mehr lieferbar

 

7 Stück

5,99 €

  • zur Zeit nicht lieferbar

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Damentulpe Tulipa clusiana stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.