Knollenfenchel Perfektion (Bio-Saatgut)

Gemüsefenchel, Bleichfenchel

Foeniculum vulgare

Knollenfenchel 'Perfektion' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)

Ein schossfester Gemüsefenchel mit schönen weißen Knollen für Frühkultur und Herbsternte.

 

Knollenfenchel 'Perfektion' ist eine bewährte schossfeste Sorte, die in guten Böden schöne runde, weiße Knollen entwickelt. Die Sorte ist für den frühen und für den späten Anbau ab Juni geeignet. Letzterer ist besonders für Selbstversorger optimal, wenn im Sommer eine zweite Bestellung nach dem Abräumen von Kohlrabi, Frühkartoffeln oder Erbsen erfolgen soll.

 

Der hohe Anteil ätherischer Öle verleiht Knollenfenchel seinen intensiven, charakteristisch fruchtig-süßen Geschmack. Das feine Gemüse passt roh wunderbar in Obstsalate, zu Käse oder Lauch. Gedünstet können die Knollen z.B. mit Möhre in Orangensoße serviert werden. Auch mit Käse überbackene Scheiben des zarten Gemüsefenchels in Tomatensoße sind eine empfehlenswerte Variante.

 

Egal, ob roh, gegrillt oder im Wok - das gesunde Gemüse ist sehr bekömmlich, reich an Vitamin A, C und förderlich in Bezug auf Immunsystem, Cholesterinspiegel und vorbeugend bei Risiko zu Herz-/Kreislauferkrankungen.

 

Bio-Saatgut von ReinSaat (AT-BIO-301)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 3,8 g

0,5 g

 

Kulturhinweise*

Aussaat: frühe Aussaat mit Vorkultur unter Glas ab Februar; späte Aussaat Mitte Juni bis Mitte Juli (ab September übertunneln); Keimtemperatur 20-22° C

Keimdauer von 3 bis zu 5 Wochen, feucht halten und jäten; Die Keimfähigkeit der Samen liegt bei ca. 70%. Bei Vorkultur: nach dem Auflaufen Sämlinge hell und kühl stellen (15° C)!; Jungpflanzen nicht zu tief und nicht vor Mitte Mai auspflanzen

Saattiefe: 0,5-1 cm (Lichtkeimer)
Abstände: 40 x 30 cm; unter Glas 25 x 25 cm

Standort: sonnig (bis lichtschattig), warm, aber geschützt; nicht zu schwere, tiefgründige, humose und nährstoffreiche Böden (optimal sind sandige Lehmböden, ph 6,5-7,5), mit Kompost und wenig Hornspänen düngen (Mittelstarkzehrer), ausgeglichen feucht!

Fruchtfolge: nicht mit anderen Doldenblütlern abwechseln, eine Mischkultur mit Salat, Buschbohnen oder Kohl ist günstig;

Wachstum und Bleiche der Knollen kann durch Anhäufeln gefördert werden, wenn die Knollen ca. 3 cm groß sind.

Eine Kultur im Kübel ist nur bei großem Volumen (mind. 10 l) und hoher Bauart möglich (Pfahlwurzel).

Kulturzeit: ca. 10-12 Wochen

Ernte: ab Faustgröße - Beim frühen Anbau vor der Blüte ernten! - Späte Ernte: mit Wurzel ab Oktober/ November, leichte Fröste werden vertragen, ggf. etwas mit Laub abdecken. - Knollenfenchel ist bis zu 4 Wochen im Kühlschrank lagerbar. Ein Einschlagen in Sand im Keller oder Frühbeet ist auch möglich. Die Knollen können auch in Öl eingelegt werden. Das Laub kann zum Würzen von Suppen und Salaten verwendet werden.

 

Tipp 1: Wir empfehlen das Vorziehen in Multipot-Platten oder Saatschalen mit anschließendem Pikieren in hohe Töpfe im Keimblattstadium, da es bei der Direktsaat häufig zu Keimproblemen kommt. Auspflanzen der Jungpflanzen nach ca. 6 Wochen.

Tipp 2: Wegen des recht kurzen Zeitfensters für die Herbstaussaat empfiehlt es sich, mehrere Tagessätze auf verschiedenen Beeten auszubringen.

Portion reicht für ca. 80 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (AT-BIO-301)

3,99 €

  • lieferbar
  • 5 - 8 Arbeitstage Lieferzeit*** - die Lieferzeit beginnt ab 21.01.2018

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft AT-BIO-301
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Knollenfenchel 'Perfektion' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.