Chili Elefant (Bio-Saatgut)

Elefantenhaut-Chili, Elephant pepper, Vezena piperka

Capsicum annuum

Chili 'Elefant' (Bio-Saatgut, AT-BIO-301)

reichtragende, scharfe Sorte (5-6) mit vielen großen Früchten - rindenartig gemaßerte Außenhaut

 

Chilis der Sorte 'Elefant' fallen mit ihren hellen, quergestreiften Korkrissen sofort ins Auge. Die bis zu 20 cm langen, spitzkegeligen Früchte sind dickfleischig und reifen von grün auf rot ab. Die seltene Sorte stammt ursprünglich aus dem Gebiet um Mazedonien, Kosovo und Bulgarien und wird dort u.a. 'Vezena piperka' (bestickter Pfeffer) genannt. Im Westen heißt der Chili wegen der charakteristischen Korkzellen und seiner Ähnlichkeit mit einem Elefantenrüssel auch 'Elephant Pepper'.

 

'Elefant' ist eine scharfe Sorte mit gutem Aroma. Geschmacklich ist das auffällige Gemüse von frischer Süße mit einem leicht nussigen Einschlag. Die Früchte haben einen hohen Fleischanteil und sind bestens für den Frischverzehr, zum Kochen, Grillen und zum Einlegen geeignet. Der "Mazedonische Pfeffer" passt gut zu Bohnengerichten, Eintöpfen, Suppen und Soßen.

 

Bio-Saatgut von ReinSaat (AT-BIO-301)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 7,60 g

25 Korn

 

Synonyme Namen: Elephant, Elephant Pepper, Vezena piperka, Vezanka, Vizeni piperki, Vesena

 

Kulturhinweise*

Aussaat: beheizte Vorzucht ab Mitte Februar (bis spätestens April), optimale Keimtemperatur 22-25° C, Sämlinge nach 2 Wo in größere Töpfe  (Ø>10cm) pikieren, Anzucht optimal bei 18° C, ab Mitte April ins beheizte Treibhaus bzw. ab Mai ins Kalthaus bzw. nach den Eisheiligen ins Freiland auspflanzen

Saattiefe: ca. 0,5-1 cm

Standort: sonnig warm, geschützt, tiefgründig locker-humos, nährstoffreich; häufig, aber mäßig gießen; gute Erfahrungen mit schwarzem Mulchvlies; ab 40 cm stützen/aufleiten

Pflanzabstand: 35-45 cm

Pflanzenhöhe: 50-80 cm

 

Tipp 1: Chili und Paprika verkreuzen sich leicht! Die Schärfe ist dominant. Abstand zu Gemüsepaprika halten, sonst können deren Früchte überraschend scharf ausfallen.

Tipp 2: Mischkultur mit Basilikum günstig, mit anderen Nachtschattengewächsen (Tomaten, etc) meiden.
Portion ausreichend für mind. 20 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (AT-BIO-301)

3,99 €

  • lieferbar
  • 1 - 2 Wochen Lieferzeit***

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft AT-BIO-301
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zum Chili 'Elefant' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.