Zucchini Black Beauty (Bio-Saatgut)

Schwarze Schönheit

Cucurbita pepo subsp. pepo convar. giromontiina

Zucchini 'Black Beauty' (Bio-Saatgut AT-BIO-301)

mittelfrühe, reichtragende Sorte mit dunkelgrünen wohlschmeckenden Früchten

 

Diese ertragreiche Zucchini-Sorte macht ihrem Namen alle Ehre. Die schönen geraden, glänzend dunkelgrünen Früchte werden mit der Reife immer dunkler. Wir empfehlen aber, die Früchte ab Juni bis September regelmäßig ab ca. 20 cm zu ernten. Dadurch sind die Früchte weichschaliger, der gute Geschmack bleibt erhalten und der Ertrag wird gesteigert. Die bewährte Sorte wächst buschförmig. Starkwüchsig mit kurzen Internodien.

 

'Black Beauty' ist für den Frischverzehr mit unzähligen Rezepten und die Konservierung gleichermaßen geeignet. Auch die Blüten sind eine Delikatesse! Bei Beschränkung auf die männlichen Blüten wird der Ertrag nicht geschmälert.

 

Bio-Saatgut von ReinSaat (AT-BIO-301)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 152,4 g

10 Korn

 

Kulturhinweise*

Aussaat: ab Mitte April in Frühbeet oder Gewächshaus, Pflanzung ab Mitte Mai; oder Direktsaat ab Mitte Mai, Keimtemperatur ab 10° C (22° C optimal)

Saattiefe: dreifache Samenstärke

Abstände: 100 x 100 cm (2-3 Korn pro Saatstelle, die schwächsten Pflanzen entfernen)
Standort: so-hs, humos, locker, feucht, Mulchdecke vorteilhaft

 

Tipp 1: Zucchini gedeiht gut in Mischkultur mit vielen Beetpartnern. Eine Beipflanzung von Borretsch fördert die Bestäubung. Gurken und Kürbis sind dagegen schlechte Nachbarn.
Tipp 2: Vorsicht: Kürbisse und Zucchinis der gleichen Art können sich verkreuzen (Isolierabstand 250 m). Zucchini können dadurch bitter und ungenießbar bzw. giftig werden (durch sog. Curcurbitacine). Zucchini 'Black Beauty' (Cucurbita pepo) und Kürbis 'Red Kuri' (Cucurbita maxima) gehören verschiedenen Kürbisarten an und können sich durch Insektenbestäubung nicht verkreuzen.

Portion ausreichend für mind. 7 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (AT-BIO-301)

3,99 €

  • lieferbar
  • 1 - 2 Wochen Lieferzeit****

im Einklang mit der Natur

samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
EU-Landwirtschaft AT-BIO-301
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Kundenfrage: Könnte sich diese Zucchini mit einem Kürbis kreuzen?

Unsere Antwort: Zucchini 'Black Beauty' gehört zur Art Cucurbita pepo und kann sich mit allen Pflanzen der gleichen Art (Cucurbita pepo) verkreuzen. In unserem Shop finden Sie dafür immer auch den botanischen Namen angegeben. Mit einem Mochuskürbis (Cucurbita moschata) oder einem Riesenkürbis (Cucurbita maxima) ist eine Verkreuzung ausgeschlossen. Also dafür immer auf den botanischen Namen achten, der volkstümliche, deutsche Name könnte irreführen.
Das eingedeutschte "Zucchini" ist übrigens italienisch und die Mehrzahl von Zucchino, welches "kleiner Kürbis" bedeutet. Zucchini gehören also selbst zu den Kürbissen. Zucchini der Art Cucurbita pepo werden im deutschen auch Gartenkürbis genannt, in den USA heißen sie Sommerkürbisse (Summer squash).

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Zucchini 'Black Beauty' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.