Narcissus Pink Charm

Großkronige Narzisse, Rosa narzisse

Narcissus 'Pink Charm'

Narcissus 'Pink Charm' - Großkronige Narzisse (Blumenzwiebeln)

weiß-apricot | IV | 40 cm | B/Fr/GR2 so-hs |

 

'Pink Charm' gehört unbestritten zu den besten rosa Narzissen. Die Farbe der schalenförmigen Trompete mit dem zart gerüschten Rand verläuft von blassem Apricot bis hin zu tiefem Korallenrosa und steht in schönem Kontrast zum strahlenden Elfenbeinweiß der Hauptkrone. Zur Basis hin verläuft die Lachstrompete cremefarben und wirkt innen fast zitronengelb, was ihr einen zauberhaften Ombré-Effekt verleiht. Die Blüten der mädchenhaft charmanten Narzisse verströmen einen süßen Duft und nicken im Wind.

 

'Pink Charm' ist langlebig, wetterfest und Dank fester Stiele sehr standfest. Die preisgekrönte Sorte verträgt auch Halbschatten, die Farben entwickeln sich aber am besten in voller Sonne. Besonders schön wirkt die Narzisse in größeren Gruppen. Passende Pflanzpartner sind z.B. weiße Narzissen, wie N. 'Mount Hood', Dolden-Milchstern (Ornithogalum umbellatum), weiße oder blaue Traubenhyazinthen (Muscari), zitronengelbe Hyazinthen oder romantische Tulpen, wie T. 'Blue Diamond'.

 

'Pink Charm' ist eine Empfehlung - auch für Frühlingssträuße!

 

Blumenzwiebeln aus konventionellem Anbau

Päckchen zu 10 Stück / 20 Stück / 40 Stück

 

Kurzinfo

Syn.: Narcissus 'Pink Charme'

Narzissenklasse 2 (Großkronige Narzissen)

Blütenfarbe: weiß-apricot (W-WWP); Hinweis: Viele rosafarbene Narzissen verfärben sich allmählich von anfangs apricot, gelb oder weiß zu rosa. Die Farbe kann je nach Jahr wetterbedingt etwas variieren!

Blütezeit: April

Höhe: 40 cm

 

Lebensbereiche: Beet, Freifläche, Gehölzrand

Winterhärte: -34,4 bis -38,9° C

Feuchtebereich: frisch

Lichtverhältnisse: sonnig (optimal) bis halbschattig; für die volle Farbentwicklung mind. 8 h Sonne empf.

 

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez)

Geselligkeit: Trupps von 3-10 Pflanzen

 

zur Verwilderung geeignet
süß duftend
Bienenweide

gut schnittgeeignet

Züchter: P. de Jager and Sons (NL) 1977

Wister Award 2017

Gartenwert: wertvoll ★

 

10 Stück / 20 Stück / 40 Stück

 

Blumenzwiebeln

6,99 €

  • lieferbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit***

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Kundenfrage: Die Narzisse heißt Pink Charm. Wie kommt es zu diesem merkwürdigen Namen, wo die Narzisse doch kein bisschen Pink aussieht?

Unsere Antwort: Der Name ist nur auf den ersten "deutschen" Blick irreführend. 'Pink Charm' wurde wohl als englischer Name gewählt, weil die Narzisse zarte rosafarbene Farbnuancen besitzt und im Englischen entspricht die Farbe Pink unserem Rosa. Im Deutschen wird die Farbe Pink dagegen seit den 80er Jahren mit diesem "kreischenden" rötlichen Violett verbunden, einer Farbe, die als "shocking pink" von der Designerin Elsa Schiaparelli geprägt wurde. Diese künstliche Farbe tritt glücklicherweise in der Natur nicht auf.

Mit den "schweinchenrosa" nachcolorierten Fotos in Katalogen einiger weniger deutscher Blumenzwiebelhändler haben rosa Narzissen allerdings auch nichts gemein. Denn es gibt keine Narzissen mit purer rosa Farbe. "Pink Daffodils" haben eine Hauptkrone mit Fartönen in zartem Rosa, Apricot oder Lachs. Übrigens, unsere Abbildungen und Beschreibungen der Flora sind streng nach der Natur, wobei bei Letzteren bzgl. der Farben eine gewisse Subjektivität nicht ganz zu vermeiden ist.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Großkronigen Narzisse 'Pink Charm' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.