Narcissus poeticus Actaea

Dichternarzisse, Pfauenaugen-Narzisse, Weiße narzisse

Narcissus poeticus Actaea

Narcissus poeticus Actaea - Dichternarzisse (Blumenzwiebeln)

weiß | IV-V | 40-45 cm | Fr2-3 so-hs |

 

'Actaea' gehört mit ihren schneeweißen, wohlgeformten Blüten zu den schönsten und langlebigsten Dichternarzissen! Die edlen leicht gewellten Hauptkronenblätter ziert ein goldgelbes, rotgerändertes Auge. Der süße Duft ist betörend. Im Vergleich zur Wildform Narcissus poeticus var. recurvus besitzt diese schöne Auslese größeren Flor, längere Stiele, blüht früher und toleriert Halbschatten deutlich besser.

 

Eingewachsen gehört die Narzisse zu den vitalsten und dauerhaftesten Frühblühern. Auf zusagenden Standorten bildet die Sorte über Jahre hinweg beeindruckende Massenbestände. 'Actaea' ist eine gartenwürdige Dichternarzisse für duftende, naturnahe Blütenwiesen, für Weg- und Gehölzrand und Beet. Zurecht hat diese Züchtung von George Lubbe seit 1919 bis heute zahlreiche renommierte Auszeichnungen verliehen bekommen.

 

Blumenzwiebeln aus konventionellem Anbau

Päckchen zu 10 Stück / 50 Stück / 100 Stück

 

Kurzinfo

Narzissenklasse 9 (Poeticus-Hybriden)

Blütenfarbe: weiß, mit goldgelbem rotgerandeten Auge (W-YYR)

Blütezeit: April-Mai

Höhe: 40 - 45 cm

 

Lebensbereiche: Freifläche

Winterhärte: -34,4 bis -38,9° C

Feuchtebereich: frisch bis feucht

Lichtverhältnisse: sonnig (optimal) bis halbschattig

 

Pflanzzeit: Sep - Nov (Dez)

Geselligkeit: Trupps von 3-10 Pflanzen

 

zur Verwilderung sehr gut geeignet; Hinweis: Dichternarzissen benötigen meist einige Zeit, um sich zu etablieren.
intensiv duftend
Bienenweide

schnittgeeignet

Züchter: G. Lubbe (NL) vor 1919

AGM (RHS) 1993

Gartenwert: sehr wertvoll ★

 

10 Stück / 50 Stück / 100 Stück

 

8,99 €

  • lieferbar
  • 1 - 3 Wochen Lieferzeit**** ab 2.10.

Lebensbereiche von Stauden nach Hansen/Stahl/Sieber      > siehe Legende


Tipp: Beim Pflanzen auf gut durchlässigen Boden achten. Laub immer ausreifen lassen und erst nach dem Verwelken schneiden!


Bio-Blumenzwiebeln: DE-ÖKO-037


Krokusse - Crocus
Narzissen - Narcissus
Tulpen - Tulipa
Weitere Frühblüher: Winterlinge, Scilla, Traubenhyazinthen,  Scheinscilla, Allium


Frage & Antwort

Kundenfrage: Wir wollen die Sorte Actaea auf eine Wiese pflanzen. Ist die Narzisse dafür geeignet?

Unsere Antwort: Narcissus 'Actaea' ist sehr gut für die Pflanzung in einer Wiese geeignet. Der optimale Standort ist dabei durchlässig, nährstoffreich und sonnig. Zumindest sechs Stunden Sonne pro Tag sollte der Standort erhalten. Der Schnitt der Wiese sollte nicht früher als sechs Wochen nach dem Verblühen erfolgen, damit das Laub ausreifen kann. Die Narzisse braucht die Photosynthese zur Regenerierung der Zwiebel. Noch ein Hinweis: Dichternarzissen benötigen nach der Pflanzung meist einige Jahre, bis sie sich richtig etabliert haben. Auf zusagendem Standort sind sie dann aber sehr dauerhaft.

Kundenfrage: Wann ist der beste Zeitpunkt, die Narzissenzwiebeln zu pflanzen?

Unsere Antwort: Gut ist es, wenn der Boden bereits etwas abgekühlt ist, die Zwiebeln aber noch im alten Jahr genug Zeit haben anzuwurzeln. Eine genaue Kalenderzeit ist nicht sinnvoll, beobachten Sie die Natur, da dies jedes Jahr etwas wechselt. Der optimale Zeitpunkt Narzissenzwiebeln zu pflanzen ist, wenn die Blätter fallen! Aber auch danach können Sie die Zwiebeln pflanzen, solange der Boden nicht gefroren ist.

Bestellen sollten Sie die Zwiebeln aber frühzeitig, ganz besonders, wenn Sie mit größeren Mengen geplant haben.

Kundenfrage: Was sind die wichtigsten Tipps für das Anlegen einer Wiese aus Dichternarzissen?

Unsere Antwort: Tipp 1: Wichtig: Achten Sie unbedingt auf einen gut durchlässigen Boden! Verdichtete Böden sind sehr schlecht für die Narzissen und Staunässe ist tödlich. Lockern Sie bei der Anlage notfalls vorab die ganze Wiese gründlich auf.

Tipp 2: Lassen Sie das Laub der Narzissen nach dem Verblühen mindestens (!) sechs Wochen ausreifen! Nach dem Vergilben der Blätter kann die Wiese dann geschnitten werden. Die Einsaat einer Wildblumenwiese mit höheren Gräsern verbessert die Optik solch einer Wiese dann übrigens enorm. 

Tipp 3: Pflanzen Sie richtig viele Narzissenzwiebeln und kaufen Sie nicht zu spät! Besonders bei Dichternarzissen sind die Bestände häufig schnell ausverkauft.

Wenn Sie etwas Inspiration benötigen, besuchen Sie das Arboretum Ellerhoop, eine Gartenschau im Kreis Pinneberg. Dort blühen Ende April ca. 600.000 Dichternarzissen der Sorte Narcissus poeticus 'Actaea' - einfach umwerfend! Die größte Narzissenwiese Norddeutschlands wurde 1991 auf 1,5 ha. angelegt.

Kundenfrage: Eignet sich die Narzisse Actaea auch für ein Staudenbeet?

Unsere Antwort: Mit der schönen großblumigen Dichternarzisse 'Actaea' sind wunderbare Kombinationen mit Stauden möglich. Pflanzen Sie Stauden, die die die Narzisse beim Verwelken geschickt verdecken. Pfingstrosen oder auch Taglilien passen z.B. sehr gut. Aber auch hohe Bodendecker, wie Storchschnabel machen es möglich.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Dichternarzisse Narcissus poeticus Actaea stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

siehe auch

> Wildnarzissen