Fleischtomate Black Zebra (Bio-Saatgut)

Stabtomate

Solanum lycopersicum (syn. Lycopersicon esculentum)

Fleischtomate 'Black Zebra' (Bio-Saatgut, CH-BIO-006)

Attraktive mahagonifarbene Fleischtomate mit vertikalen violettgrünen Streifen. Die saftigen Früchte besitzen einen außergewöhnlich fruchtig-würzigen Geschmack mit komplexen Aromen von Rauch und Süße.

 

Die auffälligen bis ca. 100 g schweren Früchte mit der schwarzen Pigmentierung stammen ganz offensichtlich aus einer Kreuzung der 'Green Zebra' und einer schwarzen Tomate. Diese schöne Ergänzung der Zebra-Serie durch den Tomatenzüchter Jeff Dawson ist eine echte Bereicherung der Tomatenlandschaft.

 

'Black Zebra' kann ein- bis dreitriebig am Stab gezogen werden und wächst bis ca. 2 m hoch. Ein Anbau der wärmeliebenden Sorte im Gewächshaus steigert den Ertrag, geschütztes Freiland ist aber ebenfalls möglich.

 

Bio-Saatgut von Sativa (CH-BIO-006)

samenfeste Sorte (nachbaufähig)

Tausendkorngewicht (TKG): 2,70 g

25 Korn

 

Kulturhinweise*

Aussaat: ab (Ende Januar) Februar in beheizter Vorzucht (empfohlen) und Mitte Mai ins Freiland gepflanzt; oder ab Mai direkt ins Freiland, Keimtemperatur ab 18° C (optimal 22-24° C)

Saattiefe: 0,5 cm

Abstände: Freiland 100 x 50 cm, Unterglasanbau 75 x 60 cm

Standort: sonnig warm, tiefgründig humos, gleichmäßig feucht, keine Staunässe, windgeschützt,  Regenschutz empfohlen!;

Kultur in großen (!) Kübeln ab 20 l; gleichmäßiger Wärmebedarf (ein gedeckter Anbau ist empfehlenswert)

Pflanzenhöhe: 1,60 - 2,00 m

Reifezeit: 60-70 Tage, mittelfrüh

Ernte: ab Ende Juni / Anf. Juli; Früchte ca. 100 g

 

Tipp: Als gute Beipflanzungen haben sich Basilikum (gegen Mehltau und Weiße Fliege) und Tagetes (gegen Nematoden, Viren, Weiße Fliege) erwiesen.

Portion ausreichend für 20 Pflanzen

Portionstüte Samen aus kontrolliert biologischem Anbau (CH-BIO-006)

4,99 €

  • lieferbar
  • 4 - 6 Werktage Lieferzeit****
samenfestes Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bio entsprechend EG-Öko-VO
Schweizer Landwirtschaft CH-BIO-006
geprüftes BIO-Erzeugnis
bienenfreundliches Saatgut (PROFIDOR®-Signet)
Bienenweide ✿

im Einklang mit der Natur

* Hinweise zum Anbau und Angaben zur Ausbeute an Pflanzen beruhen auf Erfahrungswerten und sind unverbindlich.



Biosaatgut AT-BIO-301


Gemüse-Saatgut
Kräuter-Saatgut
Blumen-Saatgut
Gründungung-Saatgut
Raritäten-Saatgut


Frage & Antwort

Kundenfrage: Hat die Black Zebra auch den hohen Anteil an Anthocyanen, wie die schwarzen Tomaten?

Unsere Antwort: Ja, die schwarz-violette Pikmentierung der Tomatenhaut ist ein Erbgut von schwarzen Tomaten und besitzt den hohen Gehalt der als besonders gesund geltenden Anthocyane.

Kundenfrage: Wie groß werden die Tomaten der Black Zebra?

Unsere Antwort: Die Früchte erreichen Durchmesser von 5 - 7 cm und ein Gewicht bis ca. 100 g. Im Gewächshaus werden i.d.R. größere Fruchtgewichte und deutlich mehr Ertrag erreicht.

Kundenfrage: Ist die Tomate 'Black Zebra' eine frühe Sorte?

Unsere Antwort: 'Black Zebra' ist eine mittelfrühe Sorte. Im Gewächshaus kann man mit etwa 60-70 Tagen von der Befruchtung bis zur Reife rechnen.

Kundenfrage: Wie lange kann man diese Tomaten lagern?

Unsere Antwort: 'Black Zebra' lässt sich recht lange lagern. Halbreif geernte Tomaten reifen noch gut nach und können dann bis zu 90 Tage aufbewahrt werden. Optimal dafür ist ein etwas lichtgeschützter, luftiger Raum mit ca. 15° C (bitte keinen Kühlschrank).

Kundenfrage: Muss man die Tomate Black Zebra ausgeizen?

Unsere Antwort: Ja, die Sorte 'Black Zebra' sollte regelmäßig ausgegeizt werden. Das Entfernen der Triebe aus den Blattachseln fördert die Gesundheit der Pflanzen und verbessert die Fruchtqualität.

Hier können Sie eine produktbezogene Frage zur Fleischtomate 'Black Zebra' stellen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.